21. Juni 2018

Weil das Geocaching als Beispielaktivität in der Natur im Projekt besonders hervorgehoben wird, hatte diese Sportart in der Online-Befragung einen eigenen Bereich. Rund 2.600 Menschen bezeichneten das Geocaching als ihre […]

6. Juni 2018

Im Auftrag des DEHOGA Thüringen e.V. hat das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr e.V. (dwif) im Jahr 2016 einen Betriebsvergleich für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Thüringen erstellt. Dieser zeigt […]

6. Juni 2018

Die Anbieter der Ferienhausbranche können gute Wachstumsraten verzeichnen, stellt der Deutsche Ferienhausverband in seiner Branchenumfrage fest. Das durchschnittliche Umsatzwachstum lag 2017 bei 13 Prozent, das Buchungsplus bei rund zehn Prozent. […]

11. Mai 2018

Der Tourismus wird durch die Auswirkungen des globalen Klimawandels beeinflusst. Klimafolgen mit Relevanz für die Tourismuswirtschaft sind unter anderem Flusshochwasser, Sturmfluten, Sturzfluten, Temperaturänderung, saisonale Zu- bzw. Abnahme von Feuchtigkeit, Hitze, […]

18. April 2018

Thüringen kann sich über seine Tourismusbilanz 2017 freuen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr stolze 9.927.254 Übernachtungen (+1,9%) und 3.873.115 Ankünfte (+3,3%) generiert. Im Bundesländerranking schafft es Thüringen – gemessen an […]

17. April 2018

Tourismustag beschäftigt sich mit Marktforschung und Wirtschaftsfaktor Tourismus im Vogtland Wieviele Gäste zählt das Vogtland im Jahr? Wie viel Geld geben sie in der Region aus? Inwieweit profitiert die Wirtschaft […]

11. April 2018

Nicht zuletzt aufgrund des Reformationsjubiläums kann Thüringen auf ein Rekordjahr in Sachen internationale Gäste zurückblicken. Insgesamt 281.675 Ankünfte (+9,8%) und 622.257 Übernachtungen (+7,1%) zeigen deutlich: Thüringen erfreut sich auch bei […]

14. März 2018

Auch der Thüringer Städtetourismus zieht 2017 eine positive Bilanz (Ankünfte: +3,3%; Übernachtungen: +2,6%). Insgesamt wurden die 19 Städte von fast 2 Mio. Gästen besucht, die zusammen knapp 3,8 Mio. Übernachtungen […]

14. März 2018

Beim Großteil der deutschen Bundesländer hat sich 2017 die Auslastung der Schlaf­gelegenheiten in den geöffneten Beherbergungsbetrieben erhöht. Insgesamt stieg die bundesweite Auslastung gegenüber dem Vorjahr um 0,6 Prozentpunkte auf 38,5%.

13. März 2018

Digitalisierung und Wandern – unter diesem Motto stand dieses Jahr das Fachforum Wandern, das der Deutsche Wanderverband gemeinsam mit der DZT organisiert hat.  Bei den ausländischen Gästen stellt Wandern auch weiterhin […]

13. März 2018

76 Prozent  der Deutschen fahren Rad, 51 Prozent davon nutzen das Fahrrad für Ausflüge und Reisen. Mehr als 167 Millionen Tagesausflüge werden in der Freizeit unternommen. Insgesamt werden die Radreisen […]

2. März 2018

Gemäß dem Ergebnis für Thüringen insgesamt konnten auch die meisten Thüringer Reisegebiete ihre Ankünfte und Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr steigern.

Nächste Termine