Menü

Sole-Heilbad Bad Sulza – mehrfach ausgezeichnet

Alle drei Jahre stellen sich Tourist-Informationen der Überprüfung durch den DTV, mit dem Ziel, zertifiziert zu werden. Gäste und Besucher erkennen an dem weißen i auf rotem Grund bei erfolgreicher Zertifizierung, dass die Tourist-Information für guten Beratungsservice, Wohlfühlatmosphäre und entsprechende Angebote steht.

Dieser Überprüfung hat sich die Tourist-Information im Februar unterzogen und mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen. Mit 106,5 Punkten von 120 möglichen Punkten und damit 89% liegt die Tourist-Information Bad Sulza deutlich über dem Schnitt der Thüringer Tourist-Infos. Im Bereich „Grad der Digitalisierung“ erreichte die Bad Sulzaer TI 100% und auch das „innere Erscheinungsbild“ erhielt mit 95% fast alle möglichen Punkte. Im Zuge der Sanierung hat man sich in Bad Sulza konsequent an den beiden USPs des Ortes – Sole / Salz und Wein orientiert und präsentiert dies dem Besucher mit digitalen Anwendungen, Produkten und Erlebnissen, wie einem Weinprobe-Automaten. Auch die in den letzten Monaten entwickelten Sole-Produkte, dazu gehören unter anderem eine Sole-Marmelade, Soleseife oder ein Sole-Likör, überzeugten die Prüfer.

„Ein super Prüfungsergebnis, welches zeigt, dass wir mit der Entscheidung, uns im Rahmen der Sanierung auf Bad Sulzas Alleinstellungsmerkmale zu konzentrieren und diese in den Vordergrund zu stellen, genau richtig lagen.“, so Melanie Kornhaas, Geschäftsführerin der Kurgesellschaft Bad Sulza.

Eine weitere Auszeichnung verlieh die Zeitschrift stern. Gemeinsam mit einem Rechercheinstitut untersuchte der stern Faktoren wie die medizinische Infrastruktur, das Angebot im Bereich Kulinarik, Freizeit und Kultur. Nach Auswertung aller Kriterien stand fest, dass Bad Sulza zu den „Ausgezeichneten Kurorten 2022/23“ gehört.

Eine ähnliche Datenerhebung führt alljährlich das Ratgebermagazin FOCUS-GESUNDHEIT durch. Auch dieses Magazin listet in der im September 2022 erscheinenden Sonderausgabe „Reha & Kur“ Bad Sulza als einen der Top-Kurorte in Deutschland.

 



Autorin: Anett Dunkelberg
Thüringer Heilbäderverband e.V.
E-Mail: dunkelberg@kurorte-thueringen.de
Telefon: 036461-877801
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel