21. Juni 2017

Mit Fertigstellung der ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse durch Thüringen im Dezember 2017 wird die Deutsche Bahn die wohl weitreichenste Fahrplanüberarbeitung seit anno dazumal durchführen. Neben Berlin und München werden auch andere Großstädte wie Stuttgart, Hamburg und Frankfurt/Main vom neuen Knotenpunkt in Erfurt profitieren.…

12. Mai 2017

Pünktlich zum Start in die Saison wurde das Weimarer Fußgängerleitsystem um fünf ausführliche Informationstafeln erweitert: Am Atrium, Goetheplatz, Frauenplan, Platz der Demokratie und Herderplatz stehen die 2,20 mal 1 Meter großen Tafeln, die neben einem –  immer wieder von Besuchern …

4. Mai 2017

Am 03. Mai 2017 lud die AG Wasserwandern auf der Saale zur Ergebnispräsentation der Wasserwander-Infrastrukturanalyse auf der Saale. Das Büro Wenzel & Drehmann aus Weißenfels, ausführendes Planungsbüro, präsentierte in anderthalb Stunden Strategien zur Qualifizierung der Infrastruktur und priorisierte darüber hinaus …

13. April 2017

In Erinnerung und als kleine Einschwingung auf den Umsetzungsworkshop “Innovatives Tagen in Thüringen“, der am Mittwoch den 19.4.2017 in der Villa Ingrid in Weimar stattfinden wird, möchte ich an dieser Stelle schon einmal einen kleine Einblick in die Agenda geben:…

6. April 2017

Die „AG Wasserwandern auf der Saale“ hat sich in den letzten Jahren dafür eingesetzt, dass die geschaffene wassertouristische Infrastruktur entlang der thüringischen Saale nachhaltig entwickelt und vermarktet wird. Viele gemeinsam definierte Maßnahmen konnten umgesetzt werden. Der Markt der Wasserwanderer bietet …

5. April 2017

Um die touristische Entwicklung in Thüringen nachhaltig zu fördern, brauchen die handelnden Akteure oft gute Argumente. Argumente, die für politische und wirtschlich orientierte Entscheider relevant sind.

Das hat den Beirat der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) dazu bewogen, diese Publikation mit …

23. Februar 2017

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs “Klimaschutz durch Radverkehr” können modellhafte, investive Projekte zur Verbesserung der Radverkehrssituation in konkret definierten Gebieten wie beispielsweise Wohnquartieren, Dorf- oder Stadtteilzentren gefördert werden. Ziel ist es, neben der Einsparung von Treibhausgasemissionen auch einen Beitrag zur Verbesserung …

7. Februar 2017

Wandern liegt im Trend und hat in Thüringen große touristische Relevanz. Das Klientel der sog. „Seltenwanderer“ konnte in den letzten Jahren wesentlich zulegen. Von ihnen werden eher kurze Wege, zum Schlendern oder für einen Spaziergang bevorzugt, gern auch Stadt nah …

5. Januar 2017

Der Radfernweg Thüringer Städtekette verbindet sieben Thüringer Städte (Eisenach, Gotha, Erfurt, Weimar, Jena, Gera, Altenburg) und ist als Teil der Deutschlandroute D4 an das deutschlandweite Fernradwegenetz angebunden. Die Touristiker bewerben seit vielen Jahren die Vorzüge gerade dieses kulturtouristisch geprägten Radweges. …

2. Januar 2017

Die Ilmenau-Information unterzog sich in den vergangenen Tagen einer umfassenden Qualitätsprüfung durch den Deutschen Tourismusverband. Überaus beeindruckt zeigten sich die Prüfer von der hochwertigen Ausstattung, dem auch durch das Warensortiment zum Ausdruck gebrachten Qualitätsbewusstsein, der ansprechenden Präsentation des Informationsmaterials, der …

16. November 2016

Fahrtziel Natur ist eine seit 2001 bestehende Kooperation der drei großen Umweltverbände BUND, NABU, VCD und der Deutschen Bahn. Hier sind die schönsten Naturlandschaften Mitteleuropas Partner, wenn es um klimaneutrales Reisen geht. Zu den mittlerweile 22 Fahrtziel Natur-Gebieten gehört seit …

18. Oktober 2016

Ein gut funktionierender öffentlicher Personennahverkehr ist nicht nur ein wichtiger Standortfaktor, sondern spielt auch im Tourismus zunehmend eine wichtige Rolle. Deshalb setzt sich die IHK Südthüringen für eine Verbesserung der Strukturen und eine Erhöhung der Attraktivität der Angebote ein.

Im …

Nächste Termine
Twitter