Home » Über uns » Ansprechpartner » Thüringer Aufbaubank

Thüringer Aufbaubank

TAB-Logo_2012_RGB_500x285pxDie Thüringer Aufbaubank hat einen klar umrissenen Auftrag: Stärkung des Wirtschafts- und Tourismusstandortes Thüringen durch Förderung nachhaltiger Investitionen in zukunftsträchtige Unternehmen, Projekte und eine moderne Infrastruktur sowie die Schaffung und Sicherung wettbewerbsfähiger Arbeitsplätze. Seit der Gründung 1992 hat die Bank für den Freistaat Thüringen zahlreiche Aufgaben in der Wirtschafts-, Wohnungsbau und Infrastrukturförderung übernommen.

Die Thüringer Aufbaubank verfügt über ein breites Produktspektrum, um Investitionen zu fördern. Wer in zukunftsfähige Tourismusprojekte, moderne Anlagen oder die Entwicklung neuer Produkte investiert, kann mit einem Zuschuss für sein Vorhaben rechnen. Bürgschaften und zinsverbilligte Kredite sind in den letzten Jahren ein immer wichtigerer Baustein der Angebotspalette geworden. Beteiligungskapital vergibt eine Tochter der Thüringer Aufbaubank – die bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh.

Nach 25 Jahren kann sich die Bilanz der Thüringer Aufbaubank sehen lassen:
Insgesamt vergab die Thüringer Aufbaubank bis Dezember 2016 über 83.000 Förderbescheide mit einem Volumen von 17 Mrd. Euro, Impuls für Investitionen und Projekte von rund 45 Mrd. Euro.

Unser Hauptsitz befindet sich im S-Finanzzentrum in Erfurt (Anfahrt). In Nordhausen, Gera, Eisenach und Suhl verfügen wir über Kundencenter.

Kontakt:

Thüringer Aufbaubank
Anstalt öffentlichen Rechts

Gorkistraße 9
99084 Erfurt

Tel.: +49 361 7447 0 (Zentrale)

persönliche oder telefonische Kundenberatung:
Tel.: +49 361 7447 445 (Kundencenter Erfurt)
Fax: +49 361 7447 271 (Kundencenter Erfurt)

Unternehmenskommunikation
Maret Montavon (Pressesprecherin)
Tel.: +49 361 7447268
Fax: +49 361 7447410

E-Mail: info@aufbaubank.de
(Unternehmenskommunikation)