Tourismusstrategie

Wie kann sich Thüringen im Wettbewerb um den Gast zukünftig aufstellen? Welche Herausforderungen ergeben sich durch wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen? Wie stellen sich die touristische Angebotsentwicklung und das Tourismusmarketing den neuen Herausforderungen? Diese Fragen sind Ausgangspunkte für die hier versammelten touristischen Strategien und Konzepte.

Die Prognosen für den Tourismus in Deutschland sind gut. Der Tourismus ist auch in Zukunft eine wachstumsstarke und krisensichere Branche. Insbesondere Kurzurlaubsreisen und Städtereisen erleben einen starken Zuwachs. Aber auch der Natururlaub bleibt stabil. Reisen hat eine enorme Konsumpriorität und Reisende sind bereit mehr Geld für Urlaub auszugeben.

Trotz der guten Prognosen wird der Wettbewerb um den Gast härter. Die Ansprüche der Gäste steigen. Der Gast hat heute ein hohes Qualitätsbewusstsein bei gleichzeitig hoher Preissensibilität. Er erwartet individuelle und einzigartige Angebote und gleichzeitig ein hohes Maß an Berechenbarkeit und Service. Außerdem wird Reisen immer kurzfristiger und flexibler.

Zusätzlich zu den hohen Anforderungen unserer Gäste gibt es mehr und mehr Reiseziele mit ähnlichen Standortfaktoren (Wandern, Natur, Kultur,..). Wer nicht mit konkreten und unverwechselbaren Angeboten lockt bleibt austauschbar und beliebig und kann so nicht im Wettbewerb um Gäste bestehen.

Wichtig ist daher eine Positionierung Thüringens als Reiseland. Dies gelingt durch eine konsequente Konzentration auf konkrete wettbewerbsfähige Angebote und deren Entwicklung mit Blick auf ganz konkrete Zielgruppen und Reisemotive. Die strategischen Ziele sind klar umrissen. Wenn sich zukünftig alle Thüringerinnen und Thüringer als Botschafter für das eigene Land verstehen, kann der Anspruch „Thüringen wird Tourismusland“ wirklich gelingen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen zur Tourismusstrategie Thüringen 2025, einen aktuellen Umsetzungsstand, sowie weitere Strategien und Konzepte auf Landesebene und regionale Marketingkonzepte zu einzelnen Destinationen im Reiseland Thüringen.

Ihre Ansprechpartner

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Olaf Dirlam | Carina Trommer
Referat Tourismus und Gastgewerbe
Tel. +49 361 3797-240  / 215
olaf.dirlam@tmwwdg.thueringen.de
carina.trommer@tmwwdg.thueringen.de

Thüringer Tourismus GmbH
Dr. Nancy Richter | Eva Kratz
Umsetzungsmanagement Tourismusstrategie Thüringen 2025
Tel: +49 361 3742-239  / 235
n.richter@thueringen-entdecken.de
e.kratz@thueringen-entdecken.de

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login