Leitprodukte, Zielgruppen, Reisemotive

Die Ausrichtung des Thüringen-Tourismus wird sich in Zukunft auf eindeutige Zielgruppen und Reisemotive konzentrieren und nicht mehr auf breite Themenfelder wie Natur, Städte oder Kultur. Vielmehr sollen die Zielgruppen und Reisemotive das Portfolio des Angebotes bestimmen, welches je nach Zielgruppeninteresse Natur- oder Kulturthemen einbindet. Konkrete Reiseanlässe wie innovative Produkte und Angebote treten in den Vordergrund und schaffen ein Profil für Thüringen. Grundsätzlich geht es bei der strategischen Entwicklung darum, den Gast in den Mittelpunkt zu stellen und seine Motive zu verstehen.

Im Rahmen der Tourismusstrategie Thüringen 2025 wurde die werteorientierte Zielgruppensegmentierung auf Grundlage der Sinus-Milieus mit Blick auf die Markenstrategie nochmals geschärft. Dabei wurden die relevanten Zielgruppen für Thüringen auf vier Sinus-Milieus fokussiert, deren Interessen sich besonders stark mit den Angeboten in Thüringen überschneiden: das Konservativ-Etablierte Milieu, das Liberal-Intellektuelle Milieu, das Sozialökologische Milieu und das Adaptiv-Pragmatische Milieu. Gleichzeitig kann bei diesen Zielgruppen eine höhere Wertschöpfung im Tourismus erzielt werden, wenn ihre Erwartungen mit qualitativen Angeboten erfüllt werden. Jede Zielgruppe hat bestimmte Vorstellungen und Werte, die ihr Verhalten auf Reisen beeinflussen und sich in einem übergeordneten Reisemotiv zusammenfassen lassen. Um am Markt erfolgreich zu sein, braucht Thüringen für jedes Reisemotiv ein konkretes Leitprodukt als Aushängeschild. Die aktuell wettbewerbsfähigen Leitprodukte für die Thüringen sind:

Zielgruppen-Familienmarke Thüringen in der ÜbersichtQuelle: dwif und Tourismuszukunft

  • Weimar für die Zielgruppe Konservativ-Etabliertes Milieu/ Reisemotiv „Kennerschaft“
  • Wartburg für die Zielgruppe Liberal-Intellektuelles Milieu/ Reisemotiv „Faszination“
  • Rennsteig für die Zielgruppe Sozialökologisches Milieu/ Reisemotiv „Sehnsucht“
  • Erfurt für die Zielgruppe Adaptiv-Pragmatische Milieu/ Reisemotiv „Neugierde“

 

Die Leitprodukte allein reichen jedoch nicht aus, um die Kompetenz von Thüringen in den definierten Zielgruppen aufzuzeigen und den Gast zu überzeugen. Kompetenzbeweise sind deshalb Spitzenleistungen vor Ort, die auf die gleiche Zielgruppe einzahlen wie das Leitprodukt. Qualitativ hochwertige Produkte, die den Markenkern Thüringens wiederspiegeln, werden als Kompetenzbeweis an das Leitprodukt angebunden und werden durch inspirierende Geschichten überregional vermarktet.

Tiefergehende Informationen zu den vier Sinus-Milieus und ihren Reisemotiven finden Sie in Persona-Steckbriefen und Erklärvideos zu den Zielgruppen.

Ihre Ansprechpartner

Thüringer Tourismus GmbH
Martina Maaß
Tel: +49 361 3742202
m.maass@thueringen-entdecken.de

Thüringer Tourismus GmbH
Alexander Mayrhofer
Tel.: +49 (0) 361 / 37 42-238
Mobil: +49 (0) 172 510 3682
a.mayrhofer@thueringen-entdecken.de

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login