12. April 2018

Personelle Veränderungen beim Thür. Tourismusverband Jena-Saale-Holzland

Zum 01. April 2018 ergeben sich personelle Veränderungen beim Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.. Das Projektmanagement Wassertourismus in Thüringen wird künftig nur noch mit 30 Wochenstunden durch den Tourismusverband betreut. Die Aufgaben werden auf verschiedene Mitarbeiter aufgeteilt. Projektmanagerin Josephine Markwitz bleibt dabei der Hauptansprechpartner. Darüber hinaus übernimmt sie weitere Marketing-Aufgaben beim Tourismusverband und beim Saaleradweg e.V..




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Josephine Markwitz
Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.