Trends & Marktforschung

Durch eine gezielte Neuausrichtung ist die Marktforschung ein wichtiges Instrument, um die Umsetzung der Tourismusstrategie Thüringen 2025 in allen Handlungsfeldern zu begleiten. Die drei Säulen der Marktforschung sind die allgemeine Marktforschung mit Studien & Statistik , Kennzahlen & Controlling  und Trendforschung.

Die Marktforschungsplanung orientiert sich an den Zielen der Tourismusstrategie und nimmt beispielsweise die Erhöhung der Bekanntheit von Thüringen als Reiseland oder die Weiterempfehlungsbereitschaft von Thüringen-Reisenden als Kennzahlen in den Blick. Die Arbeit mit Zielgruppen und ihren konkreten Reisemotiven nimmt den Gast und seine Bedürfnisse in den Fokus. Marktforschung wird daher zu einem unerlässlichen Werkzeug für die Planung und Entwicklung touristischer Angebote. Auch für das Auslandsmarketing spielt die Erforschung der Auslandsmärkte eine große Rolle. Ergebnisse aus der Marktforschung sollen in Handlungsempfehlungen für das Marketing münden, um die Maßnahmen und Kanäle auch im Ausland an Zielgruppen anzupassen.

Durch Marktforschung im Tourismus lernen Sie Ihren Gast und seine Erwartungen besser kennen. Regelmäßig werden aktuelle Entwicklungen und Informationen zu Studien und Trends im Thüringer Tourismus mit dem Newsletter versendet. Verpassen Sie keinen Trend und melden sich über den Newsletter  im Tourismusnetzwerk an.

Im Austausch mit der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) können Sie auch gezielt eigene Marktforschungsprojekte planen und umsetzen. Wenden Sie sich dafür gerne an das Marktforschungsteam der TTG.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Thüringer Tourismus GmbH
Eva Kratz
Mitarbeiterin Strategisches Management und Marktforschung
(Umsetzung Tourismusstrategie Thüringen 2025)
Tel: +49 361 3742235
e.kratz@thueringen-entdecken.de

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login