Menü

Route 3.0: Qualitätskriterien für Digitalen Content erarbeitet

©Quelle: Michail Petrov/ Shutterstock.com

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat im Rahmen der Radtourismus Tagung des ADFC am 12. Januar 2024 die neu erarbeiteten Qualitätskriterien für Digitalen Content im Rahmen des Projektes “Route 3.0” vorgestellt.

Digitale Tourenvorschläge sind bereits seit Jahren fester Bestandteil der touristischen Angebotsplanung und für Gäste schon lange essenziell. Bei der Erarbeitung eines ersten Handlungsleitfadens zur Aufwertung des Routenverlaufes/des Tracks wurde der DTV im vergangenen Jahr bereits maßgeblich durch den Regionalverbund Thüringer Wald e.V. unterstützt, sodass das Papier zur Verbesserung der Qualität von GPX-Daten bereits seit einiger Zeit hier eingesehen werden kann:

Route 3.0 - Qualitätskriterien für digitale Touren Teil gpx-Tracks (870.7 KiB)

Das digitale Angebot besteht allerdings nicht nur aus der Route, sondern wird auch je nach Angebot und Zielgruppe mit ansprechendem Content angereichert. Um hohe Qualität auch in diesem Bereich zu garantieren, widmen sich die neuesten Empfehlungen allen Arten von digitalem Content und geben eine systemunabhängige Orientierung für Anbieterinnen und Anbieter von Tourenvorschlägen.

Route 3.0 - Qualitätskriterien für digitale Touren Teil Content (309.5 KiB)

Bei Fragen hinsichtlich der Route 3.0 steht Ihnen die Thüringer Tourismus GmbH gerne zur Verfügung.

 



Thüringer Tourismus GmbH
Innovation & Qualität I Themenkoordination Touristische Radwege und Aktivtourismus
E-Mail: t.engelhaupt@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742229


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel