Menü

Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2020

Quelle: Stockfoto Nr. 773212690

Am 07. Oktober 2020 wird die Frage nach „Gut leben und arbeiten“ im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung in dem diesjährigen Forum gestellt. Mit kreativen Beiträgen und beflügelnden Ideen sollen in einer Vielzahl von Werkstätten Antworten darauf gefunden werden. Die Imaginata in Jena bietet dafür den richtigen Rahmen – ist doch der Name “Experimentarium” bereits Programm.

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und der Thüringer Nachhaltigkeitsbeirat wünschen allen Teilnehmern einen regen, offenen Austausch. Geplant sind u.a. eine Dialogrunde mit der Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund und der Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Claudia Kemfert, ein Vortrag des Arbeitssoziologen Prof. Dr. Klaus Dörre sowie eine Vorstellung des neubesetzten Thüringer Nachhaltigkeitsbeirates. Durch die Veranstaltung führt die Fernsehmoderatorin, Reporterin und Autorin Jennifer Sieglar.

Nähere Informationen zum Ablauf und den geplanten Werkstätten

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung beim Nachhaltigkeitszentrum Thüringen vorab zwingend notwendig.

Ihre Ansprechpartnerin

Thüringer Tourismus GmbH
Alexandra Rittweger
Tel: +49 361 3742256
a.rittweger@thueringen-entdecken.de



Autorin: Ines Kellner
Thüringer Tourismus GmbH
Innovation & Qualität
E-Mail: i.kellner@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742259
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien:
Beratung · Nachhaltigkeit


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel