Menü

Auftaktveranstaltung der Welterberegion Wartburg Hainich

Unter dem Motto „Unser Welterbe ist meine Chance!“ fand am 21. März nach zwei Jahren Pause endlich wieder die Veranstaltungsreihe mit dem Thema „Gemeinsam die Welterberegion gestalten!“ für die Mitglieder des Welterberegion Wartburg Hainich e. V. statt.

Als Einstieg in das Jubiläumsjahr zum 10. Geburtstag des Verbands und Auftakt der jährlichen und etablierten Veranstaltungsreihe „Unser Welterbe ist meine Chance!“ fand nach zweijähriger Pause die erste Veranstaltung des Jahres in beeindruckendem Ambiente statt.

Etwa 50 Mitglieder des Welterberegion Wartburg Hainich e.V. versammelten sich am Montag, den 21. März 2022 um 13 Uhr zum diesjährigen Auftakt der Veranstaltungsreihe „Unser Welterbe ist meine Chance! Gemeinsam die Welterberegion gestalten“ im Wappensaal des „Romantik Hotel auf der Wartburg“ in Eisenach.

Frau Burghauptmann Dr. Franziska Nentwig von der Wartburg, Gastgeber Hannes Horsch, Direktor des Romantik Hotels, und Martin Fromm, Vorstandsvorsitzender des Welterberegion Wartburg Hainich e. V., begrüßten alle Teilnehmer:innen und empfingen sie mit Worten zur Bedeutung und dem Erhalt des Welterbes.

Im anschließenden Workshop präsentierte Dr. Kai Pagenkopf von NeumannConsult aus Münster, wie die Mitglieder und Partner des Verbandes die Welterberegion besser und präsenter in der Vermarktung ihrer Angebote mitnehmen und sichtbar machen können. Durch konkrete Beispiele aus dieser und anderen Regionen, wie der gemeinsamen Verwendung des Logos, der Prospekte und verschiedener Produkte, konnte das Thema und der Gedanke veranschaulicht werden. Zudem bekamen alle Teilnehmenden eine Infomappe inklusive eines Handouts mit passenden Beispielen, um im eigenen Betrieb die Sichtbarkeit der Welterberegion zu erhöhen und die Gäste dafür zu sensibilisieren. Gemeinsames Ziel ist es, die Welterberegion Wartburg Hainich mit all ihren Angeboten bekannter und einladender zu gestalten, wozu jeder einzelne Partner und Gastgeber seinen Teil beitragen kann.

Nach dem interessanten Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde unter den Teilnehmenden, ging es für alle Beteiligten zum Parkplatz der Wartburg, wo das dritte Thüringer Kulturportal im umgebauten und neu gestalteten Chauffeurshaus wartete. Andreas Volkert, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Wartburg-Stiftung, führte die Teilnehmer durch die multimediale Ausstellung und präsentierte die faszinierenden Inhalte aus ganz Thüringen.

Bei Interesse an unseren kommenden Veranstaltungen können Sie uns gern kontaktieren!

Ihre Ansprechpartnerin

Welterberegion Wartburg Hainich e.V.
Nina Spitzhüttl
Telefon: +49 36022 980879
spitzhuettl@welterbe-wartburg-hainich.de
www.welterbe-wartburg-hainich.de

 

Impressionen der Veranstaltung:



Welterberegion Wartburg Hainich e.V.
Marketing / Produktentwicklung
E-Mail: beyerhaus@welterbe-wartburg-hainich.de
Telefon: +49 (0)3 60 22.98 99 03
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel