Menü

Heimaturlaub – nutzen Sie die Kraft der Gemeinschaft

7. April 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Die neue Kampagne „Heimaturlaub“ wurde im Zuge der Coronakrise von Mario Hirt, dem Vorsitzenden des Verbands der Tourismusunternehmen in Thüringen und seiner Stellvertreterin Katrin Tepper, ins Leben gerufen. Die beiden Eisenacher Reiseveranstalter (Wandern- und Radfahren in Thüringen) überzeugt ihre Kunden, auch in diesen schwierigen Zeiten, den nächsten Aktivurlaub zu planen und einen Gutschein zu erwerben. Den Gästen wird mit einem Zuschlag von 20% zum Gutscheinwert gedankt, die Gutscheine sind unbegrenzt gültig und nicht personen-gebunden. Bei diesem attraktiven Angebot entscheidet sich so manch ein Aktivreisender bereits jetzt, in die nächste Reise zu investieren. 

Jedes touristische Unternehmen kann sich ebenfalls, kostenfrei, auf der Homepage eintragen lassen und mitmachen. Mario Hirt sagt dazu: „Egal ob Hotel, Restaurant, Geschäft oder Sehenswürdigkeit, wir alle profitieren von den Rad- und Wandergästen, die unsere Region besuchen. Desto mehr Mitstreiter wir gewinnen umso größer ist unsere Reichweite für dieses Projekt. Schließen Sie sich uns an, den: #gemeinsamsindwirstark.“

Wollen Sie sich auch, mit Ihrem touristischen Unternehmen, dem Projekt Heimaturlaub anschließen und Ihren Kunden ein verlockendes Angebote für die „Zeit nach Corona“ machen? Dann kontaktieren Sie uns gern, wir erläutern Ihnen persönlich die Kooperationsmöglichkeiten.


Verband der Tourismusunternehmen in Thüringen e.V.
E-Mail: j.engelhardt@radfahren-in-thueringen.info
Telefon: +49 3691 8867277
Kategorien: Corona · Kooperationsangebot · Rad · VTT · Wandern
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login