“go digital” – Förderprogramm für Maßnahmen zur Digitalisierung

10. Oktober 2017

Seit dem 6.10.2017 können Anträge für das neue bundesweite Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gestellt werden.

Mit seinen drei Modulen “Digitalisierte Geschäftsprozesse”, “Digitale Markterschließung” und “IT-Sicherheit” unterstützt das Förderprogramm kleine und mittlere Unternehmen (KMU) nicht nur bei der Optimierung von Prozessen und der Erschließung zusätzlicher Marktanteile durch Digitalisierung, sondern finanziert auch Maßnahmen, mit denen sich Unternehmen vor dem Verlust sensibler Daten schützen.

Unternehmen können von autorisierten Beratungsunternehmen Expertise und Unterstützung bei der Digitalisierung einholen: von der Analyse bis zur Umsetzung konkreter Maßnahmen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf www.bmwi-go-digital.de.

 


Autor(in): Susanne Sturm
IHK Erfurt
Referentin Tourismus / Gastgewerbe
E-Mail: sturm@erfurt.ihk.de
Telefon: +49 361 3484205
Telefax: +49 361 3485975
Kategorien: Betriebsführung · Förderung · IHK Erfurt
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login