26. Juni 2017

Wirtschaftskraft Tourismus – aktuelle Studie

Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V. hat gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsministerium zum 2. Mal auf Basis des sog. Satellitenkontos die volkswirtschaftlichen Auswirkungen des Tourismus in Deutschland untersuchen lassen – mit erneut beindruckenden Ergebnissen:

  • fast 3 Millionen Beschäftigte
  • 290 Milliarden Euro Umsatz
  • 3,9 % Anteil an der Bruttowertschöpfung Deutschlands
  • jeder 15. Arbeitsplatz in Deutschland geht auf das Konto des Tourismus.

Damit bleibt die Tourismuswirtschaft eine wichtige Wirtschaftskraft und großer Arbeitgeber in unserem Land. Auch wenn andere Branchen in den letzten Jahren stärker gewachsen sind, befindet sich der Tourimus nach wie vor auf Augenhöhe mit anderen wirtschaftlichen Schwergewichten wie Automobilbranche oder Maschinenbau.

Zur Kurzfassung der Studienergebnisse.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Michaela Tischer
Thüringer Tourismus GmbH