Menü

Förderaufruf Radverkehr

©Quelle: BALM

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) sucht mit dem Förderaufruf „Nicht investive Modellvorhaben Radverkehr“ 2024 übertragbare und innovative, nicht investive Projekte im Bereich des Radverkehrs, die der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 3.0 dienen und einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung seiner Ziele leisten. Rechtsgrundlage ist die „Richtlinie zur Förderung von nicht investiven Maßnahmen zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans“ vom 7. September 2022.

Die Themenschwerpunkte des diesjährigen Förderaufrufs sind:
– Neue Gruppen für den Radverkehr gewinnen und
– Radverkehrslösungen für den ländlichen Raum.

Projektvorschläge können noch bis zum 30.04.2024 über das elektronische Antragssystem easy-Online eingereicht werden.

Den Förderaufruf sowie alle Informationen zum Förderprogramm finden Sie unter: Förderaufruf – Bundesamt für Logistik und Mobilität



Thüringer Tourismus GmbH
Innovation & Qualität I Themenkoordination Touristische Radwege und Aktivtourismus
E-Mail: t.engelhaupt@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742229


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel