Menü

Helden des Biathlons

Die „Helden des Biathlons“ plaudern aus dem Nähkästchen:
LOTTO Thüringen präsentiert Talkreihe während der BMW IBU Weltmeisterschaften Biathlon 2023 in Oberhof

Mit Unterstützung von LOTTO Thüringen organisieren die Veranstalter der BMW IBU Weltmeisterschaften Biathlon 2023 in Oberhof die Talkreihe „Helden des Biathlons“. Am Rande des Wintersporthighlights analysieren ehemaligen Spitzenathletinnen und Spitzenathleten die WM-Wettkämpfe und blicken auf ihre eigenen Karrieren zurück. Der Erlös der insgesamt elf Veranstaltungen kommt dem Thüringer Wintersportnachwuchs zugute.

Zahlreiche Biathletinnen und Biathleten aus Thüringen und Deutschland sind mit Medaillen und Titeln von Olympischen Winterspielen und Weltmeisterschaften zurückgekehrt und haben über Jahre die internationale Biathlon-Szene mitbestimmt. „Bei den Biathlon-Fans sind sie noch immer sehr beliebt als Experten und Idole. Für uns ist das Grund genug, die Ehemaligen zum Talk zu laden und den Besucherinnen und Besuchern der BMW IBU Weltmeisterschaften Biathlon 2023 auch nach den Rennen bzw. an wettkampffreien Tagen ein tolles Programm zu bieten“, sagt der stellvertretende OK-Chef Bernd Wernicke. Während die aktuellen Spitzenathletinnen und Spitzenathleten um Edelmetall kämpfen, plaudern die „Helden des Biathlons“ am Rande des Höhepunkts der Biathlon-Saison 2022/2023 aus dem Nähkästchen. Sie analysieren die Rennen in der ARENA am Grenzadler und geben einen Einblick in ihre eigenen Karrieren, ihre Erfolge und Niederlagen. „Wir schaffen damit einen Brückenschlag von der Vergangenheit in die Gegenwart“, sagt Bernd Wernicke. Die Idee der Reihe geht auf ein Konzept von Studierenden der TU Ilmenau zurück.

Während der BMW IBU Weltmeisterschaften sind elf Veranstaltungen in Oberhof und der WM-Region geplant. Den Auftakt am Mittwoch, 8. Februar 2023 um 19 Uhr im CCS Suhl macht die mehrfache Staffel-Weltmeisterin und Olympia-Zweite mit der Staffel 1994, Simone Greiner-Petter-Memm. Es folgen unter anderem Auftritte von Erik Lesser, Katrin Apel und Kati Wilhelm. Nach den von Peter Rüberg moderierten Gesprächen von je gut 90 Minuten haben die Fans die Chance, ihre Fragen zu stellen. Am Ende des Abends werden selbstverständlich auch Autogrammwünsche erfüllt.

Helden des Biathlons - Live-TalkQuelle: Stiftung Thüringer Sporthilfe

Helden des Biathlons – Der Live-Talk

LOTTO Thüringen tritt als enger Partner der Talkreihe auf. „LOTTO Thüringen unterstützt den Breiten- und Spitzensport im großen Stil. Neben unserem Engagement in den Oberhofer Sportstätten möchten wir den Gästen der WM ein breites Rahmenprogramm ermöglichen“, sagt Jochen Staschewski, Geschäftsführer von LOTTO Thüringen.

Die Tickets können ab sofort zum Vorverkaufspreis von 20 Euro (10 Euro für Kinder und Schwerbeschädigte, mit Ausweis) über die Geschäftsstellen von „Freies Wort“ und online über www.insuedthueringen.de erworben werden. An der Abendkasse kosten die Tickets 25 Euro (12 Euro für Kinder und Schwerbeschädigte, mit Ausweis). Der Erlös kommt der Förderung des Thüringer Wintersportnachwuchses zugute. „Damit können wir die Helden von morgen fördern“, sagt Bernd Wernicke.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Susann Eberlein
Pressesprecherin



Thüringer Tourismus GmbH
Innovation & Qualität
E-Mail: j.froemmter@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742236
Telefax: +49 361 3742299


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel