Menü

Thüringen präsentiert sich beim Tag der Deutschen Einheit in Potsdam “Tür an Tür”

21. September 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

30 Tage – 30 Quadratmeter – 30 Jahre Deutsche Einheit: Unter dieser Idee präsentieren sich die Bundesländer und die Verfassungsorgane in Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam. Zwischen dem 5. September und 3. Oktober 2020 sind in der Innenstadt Digitalstelen und Ausstellungswürfel (Cubes) zu finden, an denen Besucherinnen und Besucher virtuell durchs ganze Land reisen können.

Thüringen präsentiert sich hier entsprechend der aktuellen Kampagne als sympathischer Nachbar, der für das kommende Jahr zur BUGA 2021 einlädt. Durch die blaue Tür geht es aus dem angedeuteten Wohnzimmer hinein in die bunte und echte BlütenPracht vor der Visualisierung des Geländes Petersberg. An den Seiten des Cubes sind ergänzend die Außenstandorte publiziert. Mit der floralen Gestaltung im und um den Cube wird Thüringen in Potsdam zu einem beliebten Fotomotiv.

Quelle: Martina Maaß

Sowohl die Digitalstelen auch auch der “Fernseher” im Cube-Wohnzimmer werden im Wechsel mit dem Werbefilm der Tür an Tür-Kampagne, dem Imagefilm im Zusammenschnitt der 12 Regionen sowie Filmen zur BUGA und der BlütenPracht-Kampagne 2021 bespielt.

Die Präsentation des Landes Thüringen entstand in enger Zusammenarbeit der Thüringer Staatskanzlei, Thüringer Tourismus GmbH und Bundesgartenschau 2021 gGmbH und wurde durch die H2F Kommunikationsagentur Rostock umgesetzt.

Mehr Infos hier.


Autorin: Martina Maaß
Thüringer Tourismus GmbH
Marketingleiterin
E-Mail: m.maass@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742202
Telefax: + 49 361 3742299
Kategorien: BUGA Erfurt 2021 · Marketing · Messen · TTG
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login