Menü

Neu: „Poesie am Kickelhahn“ im GoetheStadtMuseum in Ilmenau

9. Juni 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Thomas Wolf, Gotha

Die kulturgeschichtliche Bedeutung des Ilmenauer Hausbergs nahm ihren Anfang vor 240 Jahren, als Johann Wolfgang von Goethe am Abend des 6. September 1780 sein berühmtes Gedicht „Über allen Gipfeln ist Ruh…“ mit dem Bleistift an die Bretterwand einer damals sehr schlicht gehaltenen Jagdhütte kritzelte. Auch in der Folgezeit inspirierte der Kickelhahn, der heute mit seinen 861 Metern und einem fantastischen Panoramablick über die Gipfel des Thüringer Waldes den Höhepunkt des beliebten Goethewanderweges markiert, Generationen von Dichtern und Denkern zu kreativem Schaffen in der Natur.

Anlässlich des Themenjahres „Musikland Thüringen“ widmet sich die neue Sonderausstellung „Poesie am Kickelhahn. Von Wandrers Nachtlied zum Gabelbachlied“ dem einfachen und geselligen Liedgut, das beim Wandern oder Entspannen im Schutze des Waldes seinen Ursprung fand. Voraussichtlich noch bis einschließlich Sonntag, 28. Februar 2021, spannt die Ausstellung im GoetheStadtMuseum Ilmenau (Am Markt 1, 98693 Ilmenau) einen interessanten Bogen von Goethes Gedicht über die Lied- und Dichtkunst der Gabelbachgemeinde bis hin zu den Ilmenauer Gesangsvereinen, den ab Mitte des 19. Jahrhunderts entstandenen Männerchören sowie der Wandervogelbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Via YouTube erhalten Sie hier einen kleinen Vorgeschmack:

GoetheStadtMuseum und Museum Jagdhaus Gabelbach wieder regulär geöffnet

Seit Dienstag, 9. Juni 2020, ist neben dem GoetheStadtMuseum Ilmenau auch das Museum Jagdhaus Gabelbach (Waldstraße 24, 98693 Ilmenau) wieder regulär zugänglich. Insbesondere im Kontext der Sonderausstellung im GoetheStadtMuseum empfiehlt sich auch ein Besuch im Jagdhaus, da einige Themen wie „Wandrers Nachtlied“ oder die „Gabelbachgemeinde“ hier entsprechend weiter vertieft werden.

Alle Gäste sind in beiden Museen ab sofort wieder zu den normalen Öffnungszeiten herzlich willkommen. Diese gelten von Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen jeweils von 10 bis 17 Uhr. Am Montag bleiben beide Einrichtungen geschlossen.

Ihr Ansprechpartnerin

Stadtverwaltung Ilmenau
Museumsverwaltung
Cornelia Maschotta
museum@ilmenau.de
Tel.: +49 3677 600210


Autor: Thomas Waap
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Produktmarkenmanagement Eventregion / Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: waap@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681 3530527
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login