Förderung innovativer Modellprojekte zur Leistungssteigerung im Tourismus

16. November 2018
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt innovative Modellprojekte zur Leistungssteigerung im Tourismus. Die Fördermaßnahme ist themen- und zielgruppenoffen gestaltet.
Gefördert werden Projektideen, die Digitalisierung, Internationalisierung und Vernetzung in strukturschwachen Räumen als leistungssteigernde Faktoren des Tourismus nutzen und innovative Lösungen für bestehende oder künftige Herausforderungen des Tourismusgewerbes anbieten. Das Vorhaben muss einem der folgenden Schwerpunkte zugeordnet werden können:
  • Entwicklung von Konzepten für Modellprojekte und
  • Umsetzung eines (weitgehend) entwickelten Konzepts.
Ziel ist es, die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit der überwiegend klein- und mittelständisch strukturierten Tourismuswirtschaft zu verbessern.
 
Antragsberechtigt sind Unternehmen der Tourismuswirtschaft mit Betriebsstätte oder Niederlassung und einer sichergestellten Wertschöpfung bzw. Ergebnisverwertung in Deutschland sowie private, öffentliche und teilöffentliche touristische Institutionen und Verwaltungen ohne Gewinnerzielungsabsicht.
 
Die Beteiligung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) gemäß KMU-Definition der EU ist ausdrücklich erwünscht.
 
Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Förderdatenbank des BMWi.

Autor(in): Inge Pache
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Sachbearbeiterin
E-Mail: inge.pache@tmwwdg.thueringen.de
Telefon: +49 361 3797 247
Kategorien: Förderung · Produktentwicklung · TMWWDG
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login