26. Juni 2017

Hohe Schrecke mit neuer Wander-und Radkarte entdecken

Auf sechs thematischen Rundwegen können Wanderer die vielfältigen Besonderheiten der Hohen Schrecke erleben. Die neu erschienene topografische Karte verzeichnet dabei alle Wander- und Radwege, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten, sowie Freizeitinfrastrukturen (Freibäder, Museen etc.). Auf der Rückseite finden sich Beschreibungen zum Gebiet, zum Naturschutzgroßprojekt, den sechs Rundwanderwegen, Ausflugs- und Freizeittipps, Service- & Kontaktinformationen. Mit der Karte steht einer Entdeckungsreise durch die Hohe Schrecke nichts mehr entgegen!

Die Karte mit der ISBN 978-3-00-056515-1 ist für 4,90 € an diversen Verkaufsstellen in der Region, sowie über den Verein Hohe Schrecke (Touristinformation Unstruttal Hohe Schrecke in Wiehe, Tel: +49 34672 69807, tourismus@hohe-schrecke.de) oder den Buchhandel erhältlich.

Ihr Ansprechpartner
Regionalmanagement Hohe Schrecke
Christin Zander
Tel: +49 361 60020031
christin.zander@hohe-schrecke.de

 

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Elfriede Grabe
Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH