3. Februar 2017

Tag des barrierefreien Tourismus auf der ITB

Bereits zum sechsten Mal findet am 10.03.2017 im Rahmen des ITB-Kongresses der Tag des barrierefreien Tourismus statt. Eingeladen sind touristische Akteure sowie Vertreter aus Politik und Presse, um gemeinsam Informationen und Erfahrungen im Bereich „Barrierefreies Reisen“ auszutauschen. In Podiumsdiskussionen und Fachvorträgen werden deutsche aber auch europäische Ideen und gute Beispiele zur Entwicklung und Vermarktung barrierefreier Angebote vorgestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt der Vorträge beim Thema “Produktgestaltung und zielgruppengerechte Kommunikation”. Darüber hinaus besteht am Rande der Veranstaltung die Möglichkeit, mit Experten ins Gespräch zu kommen. Sowohl dort als auch am Thüringen-Stand beantwortet die verantwortliche Mitarbeiterin der TTG, Peggy Fauß, gern Fragen zur Herangehensweise in unserem Bundesland.

Der Veranstaltungsort CityCube Berlin, Level 1, Saal A5 ist barrierefrei zugänglich. Es wird kein Fachbesucherticket benötigt, der Eintritt zum CityCube ist kostenfrei. Für den Übergang zum Messegelände ist jedoch ein Ticket erforderlich.

Programm und weitere Informationen: Tag des barrierefreien Tourismus auf der ITB




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Peggy Fauß
Thüringer Tourismus GmbH