17. November 2016

Neuer Reiseplaner für Ilmenau erschienen

Um den Gästen der Stadt und Region Ilmenau stets aktuelle Informationen für ihre Reisplanung zur Verfügung zu stellen, erstellt die Abteilung Stadtmarketing, Tourismus und Kultur jährlich einen Reiseplaner nebst Unterkunftsverzeichnis. Der Planer für das Jahr 2017 ist in diesen Tag erschienen und kostenfrei in der Ilmenau-Information sowie als Download unter http://www.ilmenau.de/files/reiseplaner_gastgeberverzeichnis_ilmenau_2017.pdf abrufbar.

Auf den ersten Seiten findet der Leser eine Vielzahl touristischer Freizeitangebote vor, die auch durch die illustrierte Präsentation Lust auf einen mehrtägigen Besuch der Goethe- und Universitätsstadt bereiten sollen. Für die Zeit von Mai bis Oktober stehen Gästen der Stadt zahlreiche Angebote ohne Voranmeldung zur Verfügung, darunter die in diesem Jahr erfolgreiche begonnenen Führungen auf dem Hausberg Kickelhahn zum Goethehäuschen, Jagdanlage und Turm inklusive Bustransfer vom Amtshaus und zurück sowie auch das neue Angebot der Führung durch die Glasausstellung in der Goethepassage.

Die Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen (Kulturinteressierte, Kinder, Wanderer, Radfahrer) erfolgt auf separaten Seiten. Das vor einem Jahr im Ortsteil Manebach für Übernachtungsgäste eingeführte Rennsteig-Ticket wird ebenfalls beworben.

Auf den weiteren rund 20 Seiten finden sich diejenigen Unterkünfte aus Ilmenau, den Ortsteilen und Umgebung, die über die Ilmenau-Information und über die Internetseiten der Stadt Ilmenau gebucht werden können. Jede Ortschaft wird einzeln vorgestellt, um den Gast auch eine räumliche Orientierung von der Lage seiner Unterkunft und Informationen zur verkehrstechnischen Anbindung zu geben. Abgerundet wird der Reiseplaner mit einem Jahreskalendarium, der sämtliche Ferientermine enthält und somit die Reiseplanung erleichtert; ein- und ausklappbar ist das Kalenderium ein praktisches Lesezeichen.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Ilmenau-Information
Nico Debertshäuser
marketing@ilmenau.de
Tel.: +49 3677 600305




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Sebastian Keßler
Sebastian Keßler
Kulturbetrieb Arnstadt