7. November 2016

Bewerbungsstart: Bundeswettbewerb “Nachhaltige Tourismusdestination”

Ab 1. November 2016 können sich Destinationen online unter www.bundeswettbewerb-tourismusdestinationen.de bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2017.

Auch Destinationen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit erst anfänglich auseinandersetzen oder nicht in allen Bereichen Maßnahmen vorweisen können, sollten am Wettbewerb teilnehmen. Für besonderes Engagement werden Sonderpreise vergeben in den Kategorien

  • Nachhaltige Mobilität,
  • Klimaschutz/Ressourcen und Energieeffizienz,
  • Naturerlebnis und Biologische Vielfalt sowie
  • Regionalität. 

Der Siegerdestination winkt eine bundesweite Ströer-Mediakampagne in Bahnhöfen ausgewählter Großstädte sowie im DB-Reiseplan auf ausgewählten ICE-Strecken. Die Finalisten und Sonderpreisträger können sich neben diversen Kommunikationsmaßnahmen und der feierlichen Preisverleihung über eine Auslandsvermarktung durch die Deutsche Zentrale für Tourismus freuen. Alle ausgezeichneten Leistungen werden im Nachhaltigkeitsreport 2016/2017 präsentiert.
Aber auch Destinationen, die keine Preisträger sind, werden belohnt: Jede Bewerberdestination wird auf der Wettbewerbsseite dargestellt und erhält im Anschluss an die Bewerbungsphase eine webbasierte Auswertung der Wettbewerbseinreichung, anhand derer das eigene Nachhaltigkeitsprofil erkennbar wird.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH