3. Juni 2016

Luther Rastplatz und Lutherbank

Der Thüringer Lutherweg ist mit nun der Übergabe des letzten Teilabschnittes am 29. Mai 2016 zwischen Mühlhausen und Bad Langensalza komplett geschlossen.  1010 km können nunmehr unter die Füße genommen werden.

Nicht nur die Markierung und Beschilderung des Weges, sondern auch eine attraktive und themenbezogene Gestaltung der wegbegleitende Infrastruktur  fanden bei der Umsetzung des Konzeptes zum Lutherweg Berücksichtigung.

So entstanden neue Ideen, wie eine extra gestaltete Lutherbank oder ein Luther Rastplatz, umgesetzt im Kyffhäuserkreis und Landkreis Nordhausen.

Gerne können die Konzepte nachgenutzt werden.

Lutherbank im Landkreis Nordhausen (1.0 MiB)

Lutherrastplatz im Kyffhäuserkreis (1.5 MiB)

 

Ihr Ansprechpartner:

Büro radplan
Peter Leischner
mobil: +49 151 26679996  
Tel: + 49 361 2623339
peterleischner@radplan.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH