Menü
Lade Veranstaltungen

Online-Schulung: OpenStreetMap und Route 3.0

« Alle Veranstaltungen

31. Jul 2024 | 9:00 - 11:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 31. Jul 2024

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 29. Nov 2024

Mit dem Kabel einer PC-Maus wird das Wort "webinar" geschrieben, Farbton türkis-blau©Quelle: pixabay

OpenStreetMap (OSM) ist ein freies Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt, strukturiert und für die Nutzung durch jedermann in einer Datenbank vorhält (Open Data). Es wird oftmals auch als das Wikipedia der Karten bezeichnet und ist die Datenbasis für unzählige Kartenanwendungen (Komoot, Alltrails, WaymarkedTrails etc.). Es ist also durchaus auch aus touristischer Perspektive sinnvoll, z.B. den Verlauf von Wander- und Radwegen korrekt in OpenStreetMap zu pflegen. Auch der neue DTV-Leitfaden Route 3.0 bezieht sich auf OSM als Kartengrundlage, mit dem Ziel, nur qualitativ hochwertige gpx-Dateien zum Download anzubieten.

Die Schulung umreißt kurz den OSM-Kosmos und zeigt, wie man touristische Wege einpflegt. Zudem werden die Qualitätskriterien der Route 3.0 erläutert.

Die ca. 2-stündige Online-Schulung ist kostenfrei und steht jedermann offen. Ausgebildete Wegewarte können sich die Teilnahme als Weiterbildung zur Verlängerung ihres Zertifikates anrechnen lassen.

Interessenten melden sich per E-Mail bei s.buettner@thueringen-entdecken.de an.

Details

Datum:
31. Jul 2024
Zeit:
9:00 - 11:00
Kategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Online

Weitere Angaben

Dozent
Simon Büttner
Dauer
ca. 2 h
Kursart
Vormittag
Lernform
E-Learning
Ansprechpartner
Simon Büttner
Gebühr
keine