Expertengespräch “tourism for future”

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

13. Nov 2020 | 10:00 - 11:30

Alles richtig portioniert? Gastronomie im Nachhaltigkeitskarussell

Bio-Lebensmittel, Reduzierung von Abfällen, fleischlose Ernährung – der Verbraucher wird immer sensibler, wenn es um die eigene Gesundheit und den Ressourcenschutz geht. Trotzdem dominiert die Erwartungshaltung, dass auf dem Büffet immer alle Schüsseln voll und zum Ladenschluss alles unbegrenzt verfügbar sein muss. 

Wie geht nachhaltige Lebensmittelverarbeitung heute? Es gibt eine Vielzahl verschiedener Antworten auf die Frage nach dem ungeahnten Potenzial von Lebensmitteln in der Gastronomie.

Wir nähern uns der Seite des Angebots zusammen mit Melanie Korn, Inhaberin von Mela Catering, die mit vegetarischem/veganem Catering eine Nische besetzt. Das andere Ende der Nahrungskette ist das, was im Müll landet. United against waste e.V. ist eine Initiative für die Food-Branche und unterstützt Unternehmen dabei, sich zielgerichtet mit dem Thema der Abfallvermeidung auseinanderzusetzen. Torsten von Borstel, Geschäftsführer der Initiative, berichtet aus seiner täglichen Arbeit mit Hotels und Gastronomiebetrieben anhand vieler Praxisbeispiele. Alexandra Rittweger und Grit Both führen durch die Themen.  

Die Veranstaltung wird im digitalen Format via microsoft teams durchgeführt und Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung den entsprechenden Zugang. 
Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und allen Teilnehmern zum Nachhören und-sehen zur Verfügung gestellt.

Verbindliche Anmeldung zum Expertengespräch "tourism for future" am 13.11.2020

Teilnehmer:

* Ich akzeptiere die Nutzung meiner angegebenen Daten zur Verwendung:
- Speicherung zur weiteren Verarbeitung in der lokalen Datenbank des Veranstalters;
- Verwendung Ihrer Daten zur Organisation der Veranstaltung; unter anderem
1. Erstellung einer Teilnehmerliste (Name, Firma, Tätigkeit, E-Mail )
2. Bereitstellung der Teilnehmerliste an die Referenten / Trainer
3. Nutzung der Kontaktdaten (Name, Institution, E-Mailadresse) zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z.B. Programm, Ergebnisse des Seminars)
Wir verarbeiten die Daten, um einen Vertrag mit Ihnen zu begründen, durchzuführen oder zu beenden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Anmeldedaten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Die Speicherfrist beträgt bei Vertragsdaten inklusive ggf. Rechnungsdaten nach steuerrechtlichen Anforderungen zehn Jahre.

Details

Datum:
13. Nov 2020
Zeit:
10:00 - 11:30
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Dauer
1,5h
Lernform
E-Learning
Ansprechpartner
Alexandra Rittweger
Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login