Menü

Kennzeichnungssystem “Reisen für Alle”

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Die Thüringer Tourismus GmbH ist Kooperationspartner des Deutschen Seminars für Tourismus e.V. Berlin (DSFT) im Projekt „Reisen für Alle“. Dieses bundesweite Kennzeichnungssystem basiert auf umfangreichen Kriterien zur Sicherung hoher Qualitätsstandards. Es stellt ein hohes Qualitätsmerkmal für Gäste dar, da es von touristischen Verbänden in Kooperation mit Betroffenenverbänden erarbeitet wurde.

Die Kennzeichnung basiert auf folgenden Grundlagen:

  • Speziell geschulte Erheber besuchen die Betriebe und Orte und stellen eine einheitliche Informationsqualität und -tiefe auf Basis deutschlandweit gültiger Erhebungsbögen sicher.
  • Für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen, Sehbehinderung, Hörbehinderung oder kognitiven Beeinträchtigungen liegen detaillierte und geprüfte Informationen zur Zugänglichkeit und Nutzbarkeit eines Angebotes/ Objektes vor.
  • Es gibt geschulte Mitarbeiter/Innen in den Betrieben.

 

Kosten für eine Zertifizierung in Thüringen

  • Datenerhebung durch einen Reisen-für-Alle zertifizierten Erheber – max. 1 Jahr alt
    Kosten: 200 €, zzgl. MwSt. (Übernahme durch die TTG)
  • Teilnahme an einer Sensibilisierungsschulung
    Kosten: Online: im Rahmen der Zertifizierung kostenfrei
                  Präsenz: 89 €, zzgl. MwSt.

  • Zertifizierung (Auswertung, Prüfberichte, Veröffentlichung, Onlineschulung)
    Kosten: abhängig von der Größe des Betriebes und berechnen sich aus der Preisliste des Deutschen
                  Seminars für Tourismus (DSFT), Rechnungslegung erfolgt nach Abrechnung des DSFT
                  mit der TTG   
                  > Touristinformationen, Ferienwohnungen, Pensionen, kleinere Hotels ca. 150 €
                  > Hotels, kleinere Museen & Freizeiteinrichtungen ca. 200 €, Wellness- & Tagungshotels,
                  > größere Museen und Freizeiteinrichtungen ca. 300 € – immer zzgl. MwSt.)                

 

Ablauf der Zertifizierung

  • Vertragsunterzeichnung sowie Zuarbeit von Imagetext und Bild
  • Nachweis der Schulung und Datenerhebung bzw. Abstimmung der Datenerhebung
  • Auswertung durch der  erhobenen Daten durch das DSFT
  • Abstimmung zum Kurzbericht mit dem Leistungsträger
  • Finale Prüfung, Vergabe von Urkunde und Aufklebern durch das DSFT
  • Nutzung des Zertifikats durch den Betrieb – Bestellung eines Schildes möglich (15 €)

Zertifizierte Betriebe werden im Marketing der Thüringer Tourismus GmbH speziell gekennzeichnet. Außerdem erfolgt eine deutschlandweite Vermarktung über die Projektseite www.reisen-fuer-alle.de sowie die Veröffentlichung des Angebots auf den Seiten der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) und des ADAC.

Ansprechpartnerin bei der Thüringer Tourismus GmbH:
Sylvia Engel
Tel.: +49 361 3742248
s.engel@thueringen-entdecken.de

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login