Schulung für Bestandserfasser Q-Wege

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

29. Jun 2020 | 13:00 - 30. Jun 2020 | 16:00

Wanderer sitzt auf Bank am Aussichtspunkt Hohe Lehde und blickt in das Saaletal

Kombi-Schulung für Einsteiger und Auffrischer in Kooperation mit dem Deutschem Wanderverband

Einsteigerschulung (Grundausbildung) bestehend aus:

  • Digitaler Wissenstransfer mit Hausaufgabe (zeitunabhängig im Vorfeld sowie im Nachgang  zur Videokonferenz)
  • Videokonferenz am 29.06.2020 (13-15 Uhr)
  • Geländebegehung (Wandertag) am 30.06.2020 (10-16 Uhr)

Auffrischerschulung bestehend aus:

  • Digitaler Wissenstransfer mit Hausaufgabe (zeitunabhängig im Vorfeld der Geländebegehung)
  • Geländebegehung (Wandertag) am 30.06.2020 (10-16 Uhr)

Kostenpflichtig:

  • 210 € zzgl. MwSt. Einsteigerschulung (Grundausbildung)
  • 110 € zzgl. MwSt. Auffrischerschulung

Das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ legt deutschlandweite Standards für Wanderwege fest und bringt dreifachen Nutzen für den Wandertourismus:

  • Die Qualität der Wegeinfrastruktur wird in den Regionen thematisiert und nachhaltig verbessert.
  • Es entsteht regionale Wanderkompetenz. Der Wandergast bekommt eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe für seine Reiseentscheidung.
  • Die Wanderdestinationen können das Qualitätszeichen als Wettbewerbsvorteil in der Vermarktung des wandertouristischen Angebotes nutzen und sich als Qualitätsmarke profilieren.

Ein Wanderweg wird nach 9 Kernkriterien und 23 Wahlkriterien analysiert. Ein vom Deutschen Wanderverband ausgezeichneter Wanderweg legt den Grundstein für ein eindrucksvolles Wandererlebnis. 

Im Rahmen des Zertifizierungsprozesses sammeln die ausgebildeten Bestandserfasser auf den betroffenen Wegen die für die Qualitätsbewertung notwendigen Daten und werten diese erstmalig aus (Stärken-Schwächen-Analyse). Mängel in der Wegequalität können so schnell identifiziert und Möglichkeiten zur Qualitätsverbesserung gefunden werden.

Inhalte:

  • Kern- und Wahlkriterien im Überblick
  • Markierungsrichtlinien
  • Datenaufnahme im Gelände
  • Datenauswertung

Bereits vollständig geschulte aktive Bestandserfasser können den Schulungstag am 30.06.2020 für eine Auffrischung und Verlängerung der Lizenz nutzen. Bitte umgehend anmelden.

2020-Programmablauf Schulung Bestandserfasser Q-Wege Wanderbares Deutschland (95.0 KiB)

Anmeldung Online

 

 

Details

Beginn:
29. Jun 2020 | 13:00
Ende:
30. Jun 2020 | 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Dozent
Liane Jordan
Ansprechpartner
Sabine Vater (s.vater@thueringen-entdecken.de)

Veranstaltungsort

Touristinformation Bad Tabarz
Lauchagrundstraße 12a
Bad Tabarz, Thüringen 99891 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login