Menü

Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Lade Veranstaltungen

Events List

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Januar 2021

Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen

27. Jan 2021 | 11:00 - 16:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen
IHK Erfurt, Arnstädter Str. 34
Erfurt, 99096
+ Google Karte anzeigen

Leicht verderbliche Lebensmittel dürfen nur von Personen be- und verarbeitet werden, die ihrer Tätigkeit entsprechend in Fragen der Lebensmittelhygiene geschult wurden. Grundlage ist die sogenannte "Basis-Hygieneverordnung" , EU-Verordnung (EG) Nr. 852/ 2004. Gefährdungen durch Mikroorganismen, Schädlingsbefall und andere Verunreinigungen Hygiene bei der Herstellung und Behandlung von Lebensmitteln, betriebliche Eigenkontrollen nach den Grundsätzen des HACCP Personalhygiene Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote (nach Infektionsschutzgesetz) Korrekte Kennzeichnung / Allergene Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Das komplettes Weiterbildungsangebot finden Sie unter www.weiterbildung-ihk-erfurt.de

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Lebensmittelhygiene- HACCP und Infektionsschutzgesetz

23. Feb 2021 | 9:00 - 15:00
DEHOGA Thüringen Kompetenzzentrum, Witterdaer Weg 3
Erfurt, 99092 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Logo DEHOGA THUERINGEN

Hygienestandards – HACCP HACCP ist das Kürzel für „Hazard Analysis Critical Control Points“ und meint die Gefahrenanalyse und Kontrolle kritischer Punkte - und zwar auf allen Stufen der Zubereitung, Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Lagerung, Beförderung, Verteilung, Behandlung und des Verkaufs von Lebensmitteln. Zielgruppe: Arbeitnehmer des Thüringer Gastgewerbes Inhalte: HACCP- Konzept, Hygieneanforderungen und die entsprechenden Arbeitsmittel zur Umsetzung in gastgewerblichen Betrieben  Rechtsvorschriften Hygienestandards und- Kontrollen, Organisationshilfen Grundsätze zur Personal- und Betriebshygiene in Betriebsschulungen Hygienische Anforderungen an den Arbeitsplatz Zur Anmeldung 

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen

17. Mrz 2021 | 11:00 - 16:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen
IHK Erfurt, Arnstädter Str. 34
Erfurt, 99096
+ Google Karte anzeigen

Leicht verderbliche Lebensmittel dürfen nur von Personen be- und verarbeitet werden, die ihrer Tätigkeit entsprechend in Fragen der Lebensmittelhygiene geschult wurden. Grundlage ist die sogenannte "Basis-Hygieneverordnung" , EU-Verordnung (EG) Nr. 852/ 2004. Gefährdungen durch Mikroorganismen, Schädlingsbefall und andere Verunreinigungen Hygiene bei der Herstellung und Behandlung von Lebensmitteln, betriebliche Eigenkontrollen nach den Grundsätzen des HACCP Personalhygiene Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote (nach Infektionsschutzgesetz) Korrekte Kennzeichnung / Allergene Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Das komplettes Weiterbildungsangebot finden Sie unter www.weiterbildung-ihk-erfurt.de

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Aufzeichnungs- und Buchführungspflichten – das Praxisseminar für das Gastgewerbe

26. Apr 2021 | 9:00 - 13:30
DEHOGA Thüringen Kompetenzzentrum, Witterdaer Weg 3
Erfurt, 99092 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Logo DEHOGA THUERINGEN

Aufzeichnung und Buchführung ist für viele Kollegen ein Buch mit sieben Siegeln. Da gibt es grundlegende Vorschriften aus der Abgabenordnung, dem Handelsrecht und Einzelsteuergesetzen. Ob dies nicht genug wäre, kommt dazu noch eine umfangreiche Sammlung an Anwendungserlassen, Richtlinien und BMF Schreiben. Die jüngsten Vorschriften rund um das Thema Kasse zeigen anschaulich die Komplexität der Materie. Wenn die Vorschriften nicht eingehalten werden, dann es häufig zur teilweisen oder Verwerfung der Buchführung kommen und das Ergebnis wird im Rahmen von Hinzuschätzungen entsprechend…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen

09. Jun 2021 | 11:00 - 16:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen
IHK Erfurt, Arnstädter Str. 34
Erfurt, 99096
+ Google Karte anzeigen

Leicht verderbliche Lebensmittel dürfen nur von Personen be- und verarbeitet werden, die ihrer Tätigkeit entsprechend in Fragen der Lebensmittelhygiene geschult wurden. Grundlage ist die sogenannte "Basis-Hygieneverordnung" , EU-Verordnung (EG) Nr. 852/ 2004. Gefährdungen durch Mikroorganismen, Schädlingsbefall und andere Verunreinigungen Hygiene bei der Herstellung und Behandlung von Lebensmitteln, betriebliche Eigenkontrollen nach den Grundsätzen des HACCP Personalhygiene Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote (nach Infektionsschutzgesetz) Korrekte Kennzeichnung / Allergene Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Das komplettes Weiterbildungsangebot finden Sie unter www.weiterbildung-ihk-erfurt.de

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Lebensmittelhygiene- HACCP und Infektionsschutzgesetz

12. Jul 2021 | 9:00 - 15:00
DEHOGA Thüringen Kompetenzzentrum, Witterdaer Weg 3
Erfurt, 99092 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Logo DEHOGA THUERINGEN

Hygienestandards – HACCP HACCP ist das Kürzel für „Hazard Analysis Critical Control Points“ und meint die Gefahrenanalyse und Kontrolle kritischer Punkte - und zwar auf allen Stufen der Zubereitung, Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Lagerung, Beförderung, Verteilung, Behandlung und des Verkaufs von Lebensmitteln. Zielgruppe: Arbeitnehmer des Thüringer Gastgewerbes Inhalte: HACCP- Konzept, Hygieneanforderungen und die entsprechenden Arbeitsmittel zur Umsetzung in gastgewerblichen Betrieben  Rechtsvorschriften Hygienestandards und- Kontrollen, Organisationshilfen Grundsätze zur Personal- und Betriebshygiene in Betriebsschulungen Hygienische Anforderungen an den Arbeitsplatz Zur Anmeldung 

Erfahren Sie mehr »

August 2021

Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen

18. Aug 2021 | 11:00 - 16:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen
IHK Erfurt, Arnstädter Str. 34
Erfurt, 99096
+ Google Karte anzeigen

Leicht verderbliche Lebensmittel dürfen nur von Personen be- und verarbeitet werden, die ihrer Tätigkeit entsprechend in Fragen der Lebensmittelhygiene geschult wurden. Grundlage ist die sogenannte "Basis-Hygieneverordnung" , EU-Verordnung (EG) Nr. 852/ 2004. Gefährdungen durch Mikroorganismen, Schädlingsbefall und andere Verunreinigungen Hygiene bei der Herstellung und Behandlung von Lebensmitteln, betriebliche Eigenkontrollen nach den Grundsätzen des HACCP Personalhygiene Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote (nach Infektionsschutzgesetz) Korrekte Kennzeichnung / Allergene Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Das komplettes Weiterbildungsangebot finden Sie unter www.weiterbildung-ihk-erfurt.de

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Aufzeichnungs- und Buchführungspflichten – das Praxisseminar für das Gastgewerbe

04. Okt 2021 | 9:00 - 13:30
DEHOGA Thüringen Kompetenzzentrum, Witterdaer Weg 3
Erfurt, 99092 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Logo DEHOGA THUERINGEN

Aufzeichnung und Buchführung ist für viele Kollegen ein Buch mit sieben Siegeln. Da gibt es grundlegende Vorschriften aus der Abgabenordnung, dem Handelsrecht und Einzelsteuergesetzen. Ob dies nicht genug wäre, kommt dazu noch eine umfangreiche Sammlung an Anwendungserlassen, Richtlinien und BMF Schreiben. Die jüngsten Vorschriften rund um das Thema Kasse zeigen anschaulich die Komplexität der Materie. Wenn die Vorschriften nicht eingehalten werden, dann es häufig zur teilweisen oder Verwerfung der Buchführung kommen und das Ergebnis wird im Rahmen von Hinzuschätzungen entsprechend…

Erfahren Sie mehr »

Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen

13. Okt 2021 | 11:00 - 16:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen
IHK Erfurt, Arnstädter Str. 34
Erfurt, 99096
+ Google Karte anzeigen

Leicht verderbliche Lebensmittel dürfen nur von Personen be- und verarbeitet werden, die ihrer Tätigkeit entsprechend in Fragen der Lebensmittelhygiene geschult wurden. Grundlage ist die sogenannte "Basis-Hygieneverordnung" , EU-Verordnung (EG) Nr. 852/ 2004. Gefährdungen durch Mikroorganismen, Schädlingsbefall und andere Verunreinigungen Hygiene bei der Herstellung und Behandlung von Lebensmitteln, betriebliche Eigenkontrollen nach den Grundsätzen des HACCP Personalhygiene Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote (nach Infektionsschutzgesetz) Korrekte Kennzeichnung / Allergene Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Das komplettes Weiterbildungsangebot finden Sie unter www.weiterbildung-ihk-erfurt.de

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen

01. Dez 2021 | 11:00 - 16:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Schulung zur Lebensmittelhygiene und Allergenen
IHK Erfurt, Arnstädter Str. 34
Erfurt, 99096
+ Google Karte anzeigen

Leicht verderbliche Lebensmittel dürfen nur von Personen be- und verarbeitet werden, die ihrer Tätigkeit entsprechend in Fragen der Lebensmittelhygiene geschult wurden. Grundlage ist die sogenannte "Basis-Hygieneverordnung" , EU-Verordnung (EG) Nr. 852/ 2004. Gefährdungen durch Mikroorganismen, Schädlingsbefall und andere Verunreinigungen Hygiene bei der Herstellung und Behandlung von Lebensmitteln, betriebliche Eigenkontrollen nach den Grundsätzen des HACCP Personalhygiene Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote (nach Infektionsschutzgesetz) Korrekte Kennzeichnung / Allergene Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Das komplettes Weiterbildungsangebot finden Sie unter www.weiterbildung-ihk-erfurt.de

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login