Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führungskräfte-Kurzworkshop: „Dreidimensionale Führung – das AIKIDO-Prinzip“

30. Mai 2018 | 16:00 - 19:00

Veranstaltung Navigation

Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte Morihei Ueshiba, einer der letzten lebenden Samurai, das AIKIDO. Hierbei handelt es sich um eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst, die immer und unter allen Umständen der Gewaltfreiheit untergeordnet ist. Erkennen Sie anhand von gezielten Techniken die Wichtigkeit, das Mitarbeiterpotential in den Mittelpunkt zu stellen und seine Kraft zu konzentrieren. Lernen Sie die wichtigsten Regeln der Dreidimensionalen Führung kennen und machen Sie so „Agiles Führen“ begreifbar.

Der Vortrag ist Teil der Seminarreihe „Fortbildung, die doppelt hilft“ der IUBH Duales Studium Erfurt. Alle beteiligten Dozenten verzichten auf ein Honorar und bitten stattdessen um eine Spende zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Tambach-Dietharz.

Für Ihre Teilnahme bitten wir um eine verbindliche Anmeldung unter Angabe Ihres vollständigen Namens und dem Titel des Vortrags unter veranstaltungen-erfurt@iubh-dualesstudium.de. Wenn Ihnen ein freier Platz zugeteilt wurde, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Mail.

Anmeldefrist: 26.05.2018

Details

Datum:
30. Mai 2018
Zeit:
16:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
www.iubh-dualesstudium.de/fortbildung-die-doppelt-hilft/

Veranstalter

IUBH Duales Studium Erfurt
Telefon:
+49 361 65312010
E-Mail:
veranstaltungen-erfurt@iubh-dualesstudium.de

Weitere Angaben

Dozent
Wolfram M. Walther (PMD Projektmanagement)
Dauer
180 min
Gebühr
Spende an das Kinderhospiz Tambach-Dietharz

Veranstaltungsort

IUBH Duales Studium Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 152
Erfurt, 99084
+ Google Karte
Telefon:
+49 361 65312010