Menü

Thüringer Tourismuspreis

Thüringer Tourismuspreis 2021

Der Thüringer Tourismuspreis wird jährlich durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft vergeben.

Mit der Vergabe des Preises werden Unternehmen der Branche mit ihren originellen, innovativen, zukunftsweisenden und kundenorientierten Angeboten ausgezeichnet. Ziel dabei ist es, das Tourismusbewusstsein durch gute Beispiele aus dem Thüringer Tourismus weiter zu entwickeln.

Die Vergabe des Thüringer Tourismuspreises erfolgt im Rahmen eines Vorschlagsverfahrens. Das Vorschlagsrecht ist für jeden offen. Selbstvorschläge sind nicht möglich. Für den Thüringer Tourismuspreis können alle im Freistaat Thüringen ansässigen touristischen Leistungsanbieter, touristischen Institutionen, einschließlich kommunaler und betrieblicher Organisationen sowie Besucher der Berufs- und Hochschulen des Tourismus vorgeschlagen werden. 

Aus den jeweiligen Kategorien werden drei Nominierungen vorgenommen. Aus diesem Kreis werden dann die Preisträgerinnen und Preisträger ermittelt. Im Rahmen des Sonderpreises wird ein Gewinner prämiert.


Wer bewertet?

Die bis zum Einsendeschluss eingereichten Vorschläge werden durch eine Jury geprüft, die sich aus fachkundigen Akteuren im Tourismus zusammensetzt. Die Mitglieder der Jury werden durch das TMWWDG berufen. Sie wählen in einer nicht öffentlichen Sitzung anhand der vorgenannten Kriterien den oder die Preisträger des Thüringer Tourismuspreises aus. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und nicht anfechtbar. Die Wahl erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Ein Rechtsanspruch auf den Preis besteht nicht.


Wann erfolgt die Auszeichnung?

Die Auszeichnung erfolgt im feierlichen Rahmen einer Abendveranstaltung. Die Ehrung wird durch die Hausleitung des Thüringer Wirtschaftsministeriums vorgenommen. 


Der Preis

  • jedes nominierte Unternehmen erhält ein Preisgeld in Höhe von jeweils 1.000 Euro
  • der jeweilige Preisträger in den Kategorien erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro (unter Anrechnung des Nominierungsgeldes)
  • der Gewinner des Sonderpreises wird mit 3.000 Euro prämiert, wobei keine Nominierungen erfolgen

Thüringer Tourismuspreis 2022

Die Bewerbungsphase für den Thüringer Tourismuspreis ist noch nicht gestartet. Wir informieren Sie rechtzeitig.


Die Preisträger der vergangenen Jahre


Ihr Ansprechpartner

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Referat 24 – Tourismus und Gastgewerbe
André Störr
Tel: +49 361 573711215
Andre.Stoerr@tmwwdg.thueringen.de

Teilen über: