Menü

Maßnahmen Produktentwicklung

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Abgeschlossene Maßnahmen:

Folgende 26 Markenbotschafter sind bereits bestätigt:

Reisemotiv Faszination:

    • Lutherhaus Eisenach
    • Haus der Weimarer Republik
    • Alte Synagoge, Jüdischer Schatz, Mikwe, Erfurt (auch Kennerschaft)
    • Bauhaus-Museum, Weimar (auch Kennerschaft)
    • Museum Neues Weimar (auch Kennerschaft)
    • Schloss und Park Tiefurt (auch Kennerschaft)
    • Schloss und Park Belvedere (auch Kennerschaft)
    • Ensemble Park an der Ilm mit Goethes Gartenhaus am Stern (auch Kennerschaft)

Reisemotiv Kennerschaft:

    • Thüringer Bachwochen
    • Sommerpalais Greiz
    • Kunstfest Weimar
    • Goethe-Nationalmuseum mit Wohnhaus, Weimar (auch Faszination)
    • Wittumspalais, Weimar
    • Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Weimar
    • Schiller-Museum mit Wohnhaus, Weimar (auch Faszination)

Reisemotiv Neugierde:

    • Leuchtenburg
    • Saalfelder Feengrotten
    • SaaleHorizontale (auch Sehnsucht)
    • Baumkronenpfad (auch Sehnsucht)

Reisemotiv Sehnsucht:

    • Thüringer Bergbahn
    • Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
    • Ilmtal-Radweg
    • Hohenwarte Stausee Weg
    • SaaleHorizontale
    • Elsterperlenweg®
    • Nationalpark Hainich (Weltnaturerbe)
    • Panoramaweg Schwarzatal

 

  • Aufbau und stetige Weiterentwicklung der ErlebnisWerkstatt als digitaler Assistent zur touristischen Produktentwicklung
  • Kommunikation der Reisemotive und Zielgruppen innerhalb von Produktentwicklungsmaßnahmen sowie im Rahmen von Förderanträgen
  • Aufbereitung von Basisinformationen zum Thema Nachhaltigkeit sowie einer Checkliste, Expertenaustausche zum Thema
  • Fertigstellung der Broschüre „Thüringen entdecken. Komfortabel. Barrierefrei. Für Alle.“
  • Aufbau des Netzwerks TOP Gastgeber Gastronomie in Ergänzung zum bestehenden Netzwerks TOP Gastgeber Beherbergung
  • Aufbau von Netzwerken wie „Musealer Austausch“ und „Expertengespräch Tourist Informationen“, Austausch mit der Kreativwirtschaft
  • Aufbau des Netzwerks KomfortDenker mit Impulsberatungen und Vermittlung in ein Netzwerk aus Experten wie TAB, IHK, Thex, LEG, DEHOGA u.v.m.

Maßnahmen im Prozess:

  • Laufender Prozess der Qualitätsinitiative „Markenbotschafter“ (derzeit rund 30 Bewerbungen, Stand Februar 21)
  • Sensibilisierung für verschiedene Qualitätsinitiativen und Koordination derer Prüfungen
  • Koordination der Bemühungen zur Steigerung der Qualität auf Thüringer Wanderwegen
  • Koordination der Bemühungen zur Steigerung der Qualität auf  Thüringer Radwanderwegen
  • Sensibilisierung zum Thema Barrierefreiheit und Koordination der Datenerhebung
  • Sensibilisierung zum Thema Nachhaltigkeit
  • Angebot von Impulsberatungen und Vermittlung in ein großes Expertennetzwerk
  • (Weiter-) Entwicklung von touristischen Produkten
  • frühzeitige Sensibilisierung der Erwartungen unserer Zielgruppen für die Gestaltung von neuen Produkten 
  • Sensibilisierung zu verschiedenen Qualitätsinitiativen, Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit für die Gestaltung und Weiterentwicklung von Produkten 
  • Vermittlung in Expertennetzwerke, zu denen unter anderem die TAB, die LEG, die IHK, LEADER, der DEHOGA und viele weitere Partner gehören, zur Gestaltung und Weiterentwicklung von Produkten 
  • Initiieren von Projekten, wie z.B. das „Weihnachtsland am Rennsteig“ 
  • Bereitstellen digitaler Hilfsmittel, z.B. die ErlebnisWerkstatt 
  • Anregen eines Austauschs der Partner untereinander sowie Impulsgeber (z.B. Musealer Austausch, Match-Making mit der Kreativwirtschaft, Expertengespräch Tourist Informationen…)
  • Ausbau des Tourismusnetzwerk Thüringen für den Bereich Wissensvermittlung
  • Wissenstransfer: Unterstützung von entsprechenden Veranstaltungen und Planung eigener Reihen wie dem Wissen.21 digital

Maßnahmen in Planung:

  • Workshops und Schulungen für Campingplätze
  • Ernennung von TOP Gastgebern Camping
  • Installation eines Netzwerks zum Thema Camping und ggfls. weiterer Netzwerke zum Austausch und Wissenstransfer
  • Barrierefreiheit: Von der Information zur inspirativen Produktentwicklung

Die Tourismusstrategie Thüringen 2025 bescheinigt dem Thüringer Tourismus ein schlechtes Kooperationsklima. Durch digitale und reale Formate möchten wir den Austausch untereinander anregen:

  • Tourismusnetzwerk Thüringen – Aktuelle Informationen von Thüringer Touristikern für Thüringer Touristiker
  • KommunkationsRaum (KoRa) – bietet die Möglichkeit eines geschützten Austauschs einer homogenen Gruppe oder zur Bearbeitung eines gemeinsamen Projektes
  • Reisemotivgruppen – sollen den Austausch innerhalb eines Reisemotivs und einer Zielgruppe anregen
  • Der Thüringer Tourismustag und Netzwerktreffen dienen dem Austausch der Partner und dem Setzen von Impulsen

Ihr Ansprechpartner

Thüringer Tourismus GmbH
Bernhard Widmann
Tel.: +49 361 3742255
b.widmann@thueringen-entdecken.de

 

Zu den Maßnahmen Marke & Zielgruppe

Zu den Maßnahmen Digitalisierung

Zu den Maßnahmen Betriebe

Zu den Maßnahmen Organisation & Finanzierung

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login