Maßnahmen Produktentwicklung

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Abgeschlossene Maßnahmen:

Folgende 10 Markenbotschafter sind bereits bestätigt:

ein weißes Haus in der Natur, davor verläuft ein Schotterweg auf dem 2 Personen mit dem Fahrrad fahren

Ilmtal-Radweg, Reisemotiv Faszination & Neugierde

Blick von oben auf die Fachwerkgebäude des Freilichtmuseums

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden, Reisemotiv Sehnsucht

Tropfsteinhöhle, die durch Licht erhellt wird

Saalfelder Feengrotten (Erlebniswelt), Reisemotiv Sehnsucht

Personen fahren mit einer Bergbahn durch den Wald

Oberweißbacher Bergbahn, Reisemotiv Sehnsucht

Blick aus dem Innenbereich des Doms nach unten auf eine Gruppe Musiker und die Zuschauer

Thüringer Bachwochen, Reisemotiv Kennerschaft

Grüne Wiese, dahinter auf einem Hügel befindet sich eine Burg

Leuchtenburg, Reisemotiv Neugierde

Lutherhaus Eisenach, Reisemotiv Faszination

Wegweiser, auf denen der Schriftzug SaaleHorizontale steht

SaaleHorizontale, Reisemotiv Neugierde & Sehnsucht

Blick von oben auf einen See mit einer Staumauer, umgeben von Wald

Hohenwarte Stausee Weg, Reisemotiv Sehnsucht

Baumkronenpfad, Reisemotiv Neugierde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Aufbau und stetige Weiterentwicklung der ErlebnisWerkstatt als digitaler Assistent zur touristischen Produktentwicklung
  • Kommunikation der Reisemotive und Zielgruppen innerhalb von Produktentwicklungsmaßnahmen sowie im Rahmen von Förderanträgen
  • Aufbereitung von Basisinformationen zum Thema Nachhaltigkeit sowie einer Checkliste, Expertenaustausche zum Thema
  • Aufbau des Netzwerks TOP Gastgeber Gastronomie in Ergänzung zum bestehenden Netzwerks TOP Gastgeber Beherbergung
  • Aufbau von Netzwerken wie „Musealer Austausch“ und „Expertengespräch Tourist Informationen“, Austausch mit der Kreativwirtschaft
  • Aufbau des Netzwerks KomfortDenker mit Impulsberatungen und Vermittlung in ein Netzwerk aus Experten wie TAB, IHK, Thex, LEG, DEHOGA u.v.m.

Maßnahmen im Prozess:

  • Laufender Prozess der Qualitätsinitiative „Markenbotschafter“ (derzeit 30 Bewerbungen, Stand Oktober 20)
  • Sensibilisierung für verschiedene Qualitätsinitiativen und Koordination derer Prüfungen
  • Koordination der Bemühungen zur Steigerung der Qualität auf Thüringer Wanderwegen
  • Koordination der Bemühungen zur Steigerung der Qualität auf  Thüringer Radwanderwegen
  • Sensibilisierung zum Thema Barrierefreiheit und Koordination der Datenerhebung
  • Sensibilisierung zum Thema Nachhaltigkeit
  • Angebot von Impulsberatungen und Vermittlung in ein großes Expertennetzwerk
  • (Weiter-) Entwicklung von touristischen Produkten
  • frühzeitige Sensibilisierung der Erwartungen unserer Zielgruppen für die Gestaltung von neuen Produkten 
  • Sensibilisierung zu verschiedenen Qualitätsinitiativen, Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit für die Gestaltung und Weiterentwicklung von Produkten 
  • Vermittlung in Expertennetzwerke, zu denen unter anderem die TAB, die LEG, die IHK, LEADER, der DEHOGA und viele weitere Partner gehören, zur Gestaltung und Weiterentwicklung von Produkten 
  • Initiieren von Projekten, wie z.B. das „Weihnachtsland am Rennsteig“ 
  • Bereitstellen digitaler Hilfsmittel, z.B. die ErlebnisWerkstatt 
  • Anregen eines Austauschs der Partner untereinander sowie Impulsgeber (z.B. Musealer Austausch, Match-Making mit der Kreativwirtschaft, Expertengespräch Tourist Informationen…)

Die Tourismusstrategie Thüringen 2025 bescheinigt dem Thüringer Tourismus ein schlechtes Kooperationsklima. Durch digitale und reale Formate möchten wir den Austausch untereinander anregen:

  • Tourismusnetzwerk Thüringen – Aktuelle Informationen von Thüringer Touristikern für Thüringer Touristiker
  • KommunkationsRaum (KoRa) – bietet die Möglichkeit eines geschützten Austauschs einer homogenen Gruppe oder zur Bearbeitung eines gemeinsamen Projektes
  • Reisemotivgruppen – sollen den Austausch innerhalb eines Reisemotivs und einer Zielgruppe anregen
  • Der Thüringer Tourismustag und Netzwerktreffen dienen dem Austausch der Partner und dem Setzen von Impulsen

Ihre Ansprechpartnerin

Thüringer Tourismus GmbH
Anja Neumann
Tel.: +49 361 3742249
a.neumann@thueringen-entdecken.de

 

Zu den Maßnahmen Marke & Zielgruppe

Zu den Maßnahmen Digitalisierung

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login