Menü

Maßnahmen Betriebe

Abgeschlossene Maßnahmen:

Fokus Verbesserung der Service und Angebotsqualität:

Stärkung der Betriebe in ihrer Leistungsfähigkeit durch gezielte Maßnahmen zur Digitalisierung:

  • Aufbau Netzwerk KomfortDenker als unterstützendes Instrument zur Impulsberatung
  • Etablierung der Erlebniswerkstatt zur Produktentwicklung 
  • Etablierung des Tourismusnetzwerks (TNT) als Kommunikations- und Informationsplattform
  • Schwerpunktthema „des Thüringer Tourismustag 2019 sowie Sonderpreis „Digitalisierung“ Digitalbonus: Richtlinie Frühjahr – September 2021 auch für Gastgewerbe geöffnet.

Maßnahmen Corona:

  • Tourismuspreis 2020 als „Mutmacherpreis“ für Kreative und Digitale Lösungen in der Corona-Krise
  • neue Richtlinie zur Unterstützung der Betriebe im Bereich Veranstaltungsmanagement für ausgefallene Veranstaltungen
  • Auslobung Tourismuspreis 2021 “Mut trotz Krise”, kreative und digitale Lösungen in der Krise
  • Regelmäßige Beratungen mit Akteuren Restart Tourismus

Stärkung der Betriebe im Bereich Fachkräftemangel / Unternehmensnachfolge:

  • Barcamps (2020) mit Auszubildenden im Gastgewerbe
    Quelle: TMWWDG

    Barcamp Tourismus 2019 Warm-Up

  • Werkstattgespräch mit den Betrieben und Koordinatoren zum Thema Fachkräftemangel
  • PZT Initiative Unternehmensnachfolge
  • Nachfolgelotsen im ThEx bis 2021 verlängert, zusätzliche personelle Ressourcen gesichert
  • Ausweitung Vietnamprojekt“ Azubigewinnung (über 140 vietnamesische Auszubildende)
  • „Ausbildungskoordination im Thüringer Gastgewerbe“: durch TMWWDG gestütztes Projekt bei DEHOGA Thüringen e.V., Dauer: 2020 bis 2023
  • Auslobung Nachwuchspreis „Heute an morgen denken“ (Thüringer Tourismuspreis 2020)

Neuausrichtung der gewerblichen Förderung:

  • Anpassung der Förderbedingungen in der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ Teil I – Einzelbetriebliche Förderung 
  • Thüringen-Invest Sonderförderung für Gastgewerbe 50%, Förderkonditionen generell verbessert
  • Richtlinie Unterstützung der Betriebe im Veranstaltungsmanagement / Ausfallabsicherung
  • Einzelbetriebliche GRW-Förderung für Gaststätten
  • Erhöhung Darlehenshöhe Thüringen Dynamik zur besseren Finanzierbarkeit in der Betriebsnachfolge

Proaktives Ansiedlungsmanagement:

  • Etablierung eines Proaktiven Ansiedlungsmanagements bei der LEG.

 

Maßnahmen im Prozess:

Fokus Verbesserung der Service und Angebotsqualität:

  • laufende Schulungen der touristischen Leistungsträger
  • kontinuierliche Impulsberatungen durch die Komfortdenker
  • Ausweitung des KOMFORTDENKER-Netzwerkes auf einzelne Regionen
  • Ermittlung von Wissensbedarfen durch Ausweitung des Wissensmonitors
  • Netzwerktreffen mit Regionen und Leistungsträgern
  • Strategischer Aufbau Wissenstransfer (z.B. Vorbereitung Digitalevent “Wissen21.digital”
  • Thüringer Tourismustag 2021: ZUKUNFT. THÜRINGEN. TOURISMUSLAND. Gemeinsam weiterentwickeln: Bring dich ein!

Stärkung der Betriebe in ihrer Leistungsfähigkeit durch gezielte Maßnahmen zur Digitalisierung:

  • Laufende Beratungen und Information über Unterstützungsmöglichkeiten
  • Kontinuierliche Maßnahmen zur Umsetzung der nachhaltigen Content-Architektur für den Thüringen Tourismus – siehe Bereich Digitalisierung
  • Werkstattgespräche zu Qualitätsthemen mit Betrieben und weiteren Akteuren
  • Unterstützung Thema Digitalisierung über Veranstaltung “Aktionstisch Open Data”
  • Umsetzung E-Learning Angebote
  • laufende Schulungen der touristischen Leistungsträger
  • Stärkung des Kooperationsklimas durch Bereitstellung von digitalen tools wie TNT, KoRa
  • Aufbau und Pflege thematischer Netzwerke (z.B. musealer Austausch, Expertengespräche TIs u.a.)

 

Maßnahmen in Planung:

Fokus Verbesserung der Service und Angebotsqualität:

  • Auftaktgespräche zum Thema Tischkultur, Vernetzung der Akteure zu diesem Querschnittsthema der TST/ Übertragung an die TTG ab 2021 erfolgt.
  • Weiterentwicklung der touristischen Angebotsqualität durch die Koordinierung verschiedener Qualitätsinitiativen

Stärkung der Betriebe im Bereich Fachkräftemangel / Unternehmensnachfolge:

  • Fortführung „Barcamp Tourismus Thüringen“ im Jahr 2022 für Azubis
  • Fortführung Werkstattgespräche zu aktuellen Themen (Digitalisierung, Fachkräfte)

 

Ihre Ansprechpartner

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Constanza von Steuber
Referat Tourismus und Gastgewerbe
Tel. +49 361 3797-224
constanza.vonSteuber@tmwwdg.thueringen.de

Thüringer Tourismus GmbH
Ines Kellner
Tel: +49 361 3742259
komfortdenker@thueringen-entdecken.de

 

Zu den Maßnahmen Marke & Zielgruppe

Zu den Maßnahmen Produktentwicklung

Zu den Maßnahmen Digitalisierung

Zu den Maßnahmen Organisation und Finanzierung

Teilen über: