Home » Inhalte » Tourismusstrategie » Die Landestourismuskonzeption 2015

Die Landestourismuskonzeption 2015

Die „Landestourismuskonzeption Thüringen 2015“ beschreibt die Leitlinien der Tourismuspolitik seit 2011. Bestandteil der Landestourismuskonzeption ist ein Maßnahmenkatalog, der folgende Punkte umfasst:

  • Konzentration auf Schwerpunktthemen mit Kulturtourismus als stärkstem Thema
  • Entwicklung einer eigenständigen Tourismusmarke, an der die Marketingstrategie der TTG und aller Partner ausgerichtet wird
  • Anpassung bzw. Erweiterung des Förderinstrumentariums
  • Neuordnung der Organisationsstrukturen, z.B. durch Einrichtung eines Tourismus-Boards und einer Koordinierungsgruppe zur Umsetzung der Konzeption
  • Ausbau der TTG zum Kompetenzzentrum und zentralen Koordinator
  • Einführung eines „Thüringen-Jahres“
  • Bereitstellung der notwendigen finanziellen und personellen Ressourcen

Mit der Umsetzung dieser Maßnahmen wurden sechs Leitprojektgruppen betraut. Die meisten dieser Maßnahmen konnten bereits erfolgreich umgesetzt werden.

Für das erste Quartal 2016 hat das TMWWDG geplant, den Auftrag zur Erarbeitung der Landestourismuskonzeption 2025 zu vergeben. Das Bieterverfahren läuft bereits seit Ende 2015. Ziel ist es, auf Basis der aktuellen Konzeption, eine Landestourismuskonzeption zu erarbeiten, die bis zum Jahr 2025 läuft. Der Betrachtungszeitpunkt wird verlängert, um mittel- und langfristige wirkende Maßnahmen nachhaltig umzusetzen und ihre Wirkung nach einem realistischen Zeitraum bewerten zu können.

Eine erste Auftaktveranstaltung zur Abstimmung der Leistungsbeschreibung hat bereits im September 2015 stattgefunden. Hierzu waren Vertreter der regionalen Tourismusverbände, der großen Städte in Thüringen, des Vereins Städtetourismus in Thüringen e.V., der Branchenverbände, die tourismuspolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen und die Vertreter der drei IHK‘ n in Thüringen eingeladen. Ziel des Gesprächs war es, die geplanten Inhalte vorzustellen und die Anregungen der Partner vor der endgültigen Fertigstellung der Leistungsbeschreibung aufzunehmen.

Es ist geplant, die touristischen Partner in den Erarbeitungsprozess mit einzubinden. Entsprechendes ist auch in der Leistungsbeschreibung vorgesehen. Details werden bekannt gegeben, sobald der Vertragsabschluss mit einem Beratungsunternehmen erfolgt ist.

 

Landestourismuskonzeption 2011-2015 (2.5 MiB)

Kulturtourismuskonzeption Thüringen (8.1 MiB)

Handlungsleitfaden zur Optimierung der lokalen und regionalen Organisationsstrukturen im Tourismus in Thüringen (1.5 MiB)