Home » Inhalte » Qualität » Barrierefreiheit – werden Sie zum KomfortDenker!

Barrierefreiheit – werden Sie zum KomfortDenker!

 

In der Studie „Ökonomische Impulse eines barrierefreien Tourismus für alle“, herausgegeben vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, heißt es, „dass eine barrierefrei zugängliche Umwelt für etwa 10 % der Bevölkerung zwingend erforderlich, für etwa 30 bis 40 % notwendig und für 100 % komfortabel ist.“ Barrierefreiheit wird zum Qualitäts-, zum Komfortmerkmal. Auch Eltern mit Kinderwagen, Reisende mit großem Gepäck oder ältere Menschen werden die Vorteile als sehr angenehm empfinden. Destinationen und Anbieter, die in Sachen Komfort vordenken, haben die Chance, sich von Mitbewerbern abzuheben und davon am Markt zu profitieren. Die Thüringer Tourismus GmbH unterstützt Sie auf Ihrem Weg als KomfortDenker.

Anregungen und Hinweise zu folgenden Themen:

Videos “Werden Sie zum KomfortDenker” (Beispiele zum Komfort für Alle)
Werden Sie zum KomfortDenker! – Wie schaffe ich Komfort für Alle (Kleine und große Lösungen)
Bauen und Design für Alle (Barrierefreies Bauen, DIN-Normen, Checklisten)
Vermarktung und Kommunikation der Angebote (Erfassung barrierefreier Angebote, Barrierefreies Internet und Broschürengestaltung, Kooperationsmöglichkeiten der TTG, Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“)
Angebotsentwicklung und Vernetzung (Entwicklung barrierefreier Urlaubserlebnisse)

Literaturhinweise:

Weitere Informationen im Internet:

Barrierefreies Reisen auf den Seiten der Deutschen Zentrale für Tourismus
Arbeitsgemeinschaft der barrierefreien Reiseziele in Deutschland, u.a. Erfurt
Informationsportal für Reisende mit Servicebedarf
Tourismus für Alle in Deutschland e.V. (NatKo)

Ihre Ansprechpartner

Thüringer Tourismus GmbH
Peggy Fauß
Tel.: +49 361 3742245
p.fauss@thueringen-entdecken.de

Koordinierungsstelle Barrierefreiheit beim
Beauftragten der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderung
Sabine Feuer
Tel: +49 361 3798620
sabine.feuer@tmasgff.thueringen.de