Home » Inhalte » Produktentwicklung » Barrierefreies Reisen

Barrierefreies Reisen

Im Zuge des demografischen Wandels gewinnt der barrierefreie Tourismus zunehmend an Bedeutung. Aber auch für Familien ist die Barrierefreiheit ein wichtiger Aspekt für einen sorgenfreien Aufenthalt. Prüfen Sie jedes Angebot und jede Pauschale auf Barrierefreiheit (Kinderwagen, Rollstuhl, Sehbehinderung, Hörbehinderung). Häufig sind nur kleine Änderungen oder Ergänzungen nötig, um das Produkt für alle Gäste erlebbar zu machen. Der offene, menschliche Umgang miteinander kann einige bauliche Hürden ausgleichen.

Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, in Schulungen und Weiterbildungen Sicherheit im Umgang mit dieser Gästegruppe zu gewinnen. Unterstützung und Informationen bekommen Sie über die Thüringer Tourismus GmbH (TTG).

Denken Sie auch an die Gäste, die kein Deutsch verstehen. Tragen Sie dafür Sorge, dass Ihre Mitarbeiter die für den Gast relevanten Informationen zumindest in einer Fremdsprache (idealerweise Englisch) vermitteln können. Nutzen Sie dafür die zahlreichen Weiterbildungsangebote.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Qualität und Barrierefreiheit

 

Ihre Anprechpartnerin

Thüringer Tourismus GmbH
Peggy Fauß
Tel. +49 361 3742245
p.fauss@thueringen-entdecken.de