FAQ ThüCAT – Allgemeine Fragen

Was ist ThüCAT?

ThüCAT steht für Thüringer ContentArchitektur Tourismus. Sie ist das zukünftige Werkzeug aller touristischen Akteure in Thüringen um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen in einer zunehmend digitalisierten Welt gerecht zu werden. Die technische Grundlage bildet eine sogenannte Graph-Datenbank. Sie ermöglicht nicht nur die Präsentation der Daten auf den Internetseiten der Akteure (Regionen, Orte, Leistungsträger usw.) sondern auch auf beliebig vielen weiteren Kanälen. So erreichen die Daten und Botschaften der ThüCAT den Gast an sämtlichen relevanten Berührungspunkte in allen Phasen der Customer Journey. Um das eigene Online-Marketing der Akteure zu unterstützen, bietet die ThüCAT einen eigenen Websitebaukasten. Dieser ermöglicht es, den Akteuren unkompliziert eigene Internetpräsentationen zu erstellen und gleichzeitig von der Familienmarke „Thüringen entdecken“ zu profitieren.

 

Abläufe der Content-Datenbank ThüCAT grafisch dargelegt

In einer Animation die Infografik der ThüCAT in ihren einzelnen Schritten erklärt.

 

Was ist die Innovation der ThüCAT?

Im Gegensatz zur einfachen Haltung von Daten in einem üblichen Web-Content-Management-System und einer herkömmlichen (relationalen) Datenbank, setzt die ThüCAT auf die semantische Auszeichnung und Strukturierung der Daten nach schema.org. Dadurch werden die Daten universell verständlich und maschinenlesbar – eine Grundvoraussetzung für die Verarbeitung von Daten durch Anwendungen, die auf künstlicher Intelligenz basieren. Abgebildet wird dies in einem sogenannten „Knowledge Graph“. Hier werden unterschiedlichste Objekte mit Adressen, Kontaktdaten, Geodaten, Öffnungszeiten, Angeboten, Führungen usw. verknüpft, sodass eine vollumfängliche Antwort, sogar durch zielgruppendefinierte Personalisierung, möglich ist. Die Daten der ThüCAT werden mit Daten aus der OpenDataCloud (Wetter, Verkehrsinformationen, Geodaten usw.) angereichert und gewinnen so einen höheren Wert im touristischen Marketing.

Am Beispiel der folgenden Grafik bietet die ThüCAT für eine touristische Attraktion wie die Wartburg so die Erhöhung der Sichtbarkeit und Reichweite der eigenen Daten. Das hat zum Vorteil, dass der eigene qualitativ hochwertige Content an sämtliche Kanäle übertragen wird und so letztendlich auch an den Gast gelangt. Der potentielle Gast der Wartburg wiederum empfängt so alle relevanten Informationen “aus erster Hand” und nicht aus fremden Quellen. Dieses Prinzip gilt selbstverständlich auch für jeden anderen touristischen Akteur, der seine Daten in der ThüCAT bereitstellt, verwaltet und pflegt. Um dieses Ziel zu erreichen muss eine gewisse Relevanz, Menge und Qualität der Daten in der ThüCAT vorliegen. 

 

Erklärung der Funktionsweise eines Knowledge Graphen

Die Thüringer Contentarchitektur Tourismus ist ein deutschlandweiter Meilenstein. Sie hat Vorreitercharakter in Sachen digitales (touristisches) Marketing und Open Data. Damit übernimmt die Thüringer Tourismus GmbH Pionierarbeit in der Anwendung solcher Technologien. 

 

Wie wird die ThüCAT finanziert?

Die ThüCAT ist Teil der in der Landestourismusstrategie Thüringen 2025 festgeschriebenen Zielstellung zum Thema Digitalisierung. Die Finanzierung der Erstellung und Weiterentwicklung obliegen der Verantwortlichkeit des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft sowie der Thüringer Tourismus GmbH. Die Entwicklung dieser Datenbank  wird vollumfänglich aus Fördermitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert.

 

Wer ist Systemanbieter der ThüCAT?

Systemanbieter ist die Thüringer Tourismus GmbH

 

Welche Daten liegen in der ThüCAT?

In der ThüCAT liegt jeglicher Content mit touristischer Relevanz: Bilder, Videos, Beschreibungstexte, Artikel, Öffnungszeiten, Kontakte, Führungen, Preise, Geodaten und weitere Metadaten. Zudem verfügt die ThüCAT über Schnittstellen zu weiteren externen Datenbanken, deren Daten zur Nutzung durch die ThüCAT bereitgestellt werden. Hierbei handelt es sich bspw. um Barrierefreie Daten zu Unterkünften, Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen, Rad- und Wanderwegedaten, Daten von Beherbergungsbetrieben, Veranstaltungen etc.

 

Was bedeutet Open Data für die ThüCAT? 

Als Open Data (englisch, wörtlich: offene Daten) werden Daten bezeichnet, die von jedermann zu jedem Zweck genutzt, weiterverbreitet und weiterverwendet werden dürfen.[1] Einschränkungen der Nutzung sind nur erlaubt, um Ursprung und Offenheit des Wissens zu sichern, beispielsweise durch Nennung des Urhebers oder die Verwendung einer Share-alike-Klausel.[2]

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Data

Der Mehrwert der ThüCAT liegt für jeden einzelnen Anwender darin seine Daten, bei einmaliger Datenhaltung, gleichzeitig über eine Vielzahl von Kanälen ausspielen zu können. Um dies jedoch zu ermöglichen ist es eine zwingende Voraussetzung diese Daten uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen. Grundlage hierfür kann nur Open-Data bieten. Das erklärte Ziel ist es, mit der ThüCAT perspektivisch alle Inhalte als Open Data zur Verfügung zu stellen. Open Data ist ein Win-Win-Modell für alle Beteiligten. Sowohl für diejenigen, die Daten bereitstellen und diese distribuieren möchten, als auch für diejenigen die diese weiterverwenden möchten. Informationen sollen zu jeder Zeit, an jedem Ort, jedem zugänglich gemacht werden. Dies ermöglicht völlig neue Perspektiven für ein digitales touristisches Marketing.

Eine besondere Bedeutung kommt in diesem Fall den Nutzungs- und Lizenzrechten von Bildern zu. Das Lizenzmodell Creative Commons bietet neben der Lizenz CC0 (gemeinfrei, kein Copyright) weitere 6 Lizenzmodelle an. Im Sinne von Open Data gelten nur die Lizenzen CC0, CC-BY und CC-BY-SA. Dies sollte bei der zukünftigen Beauftragung von Fotografen besondere Beachtung finden.

Beschreibung der Möglichkeiten von Lizenzrechten nach dem Lizensmodell Creative Commons

Quelle: https://wb-web.de/material/medien/die-cc-lizenzen-im-uberblick-welche-lizenz-fur-welche-zwecke-1.html

FAQ ThüCAT – Content Management
FAQ ThüCAT – Status Quo und Teilhabe
FAQ ThüCAT – WebsiteBaukasten und TWebsite

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login