Home » Handbuch KoRa 2.0 » Gruppenverwaltung » Medien einbinden

Medien einbinden

Es gibt zwei Arten Medien einzubinden.

  1. Innerhalb eines Updates
  2. Innerhalb eines Gruppenbeitrages

Zu 1.: Innerhalb eines Updates

Innerhalb eines Updates drücken Sie dazu einfach den entsprechenden Button. Jetzt können Sie passend zu Ihrem Update Bilder, Videos oder Ähnliches auswählen und hochladen. Denken Sie daran, die Medien griffbereit auf Ihrem Computer gespeichert zu haben.


Zu 2.: Innerhalb eines Gruppenbeitrages

Unter dem Reiter „Medien“ in der blauen Leiste über Ihrem Profilbild auf der Startseite des KoRa können Sie Medien verwalten.

Laden Sie hier Medien wie Fotos, Videos, Musik oder Dokumente hoch, die Sie in Gruppen oder in Ihren Beiträgen verwenden möchten. Hier finden Sie ebenfalls die Medien, welche in einer Gruppe hochgeladen wurden in welcher Sie Mitglied sind.

Unter dem Punkt „Hochladen“ können Sie gewünschte Medien auswählen und anschließend hochladen.


Außerdem können Sie hier direkt ein Album auswählen in dem die Datei gespeichert werden soll und über die Sichtbarkeit entscheiden.

Unter dem Punkt „Optionen“ können Sie Alben erstellen. Dies ist hilfreich um einen besseren Überblick über die verwendeten Medien zu erhalten und Sie dahingehend zu strukturieren.

Medien können ebenfalls mit Kommentaren oder “Gefällt mir”-Angaben versehen werden.

Wenn Sie beispielsweise ein Foto auf der Pinnwand einer Gruppe posten, können Sie dieses beim klicken auf das Bild mit einer “Gefällt mir”-Angabe versehen. Direkt unterhalb des “Gefällt mir”-Buttons können Sie einen Kommentar bezüglich des Mediums hinterlassen.


Weiter geht es mit Soziales & Kommunikatives