Menü

InnoInvest: Mindestinvestition reduziert

©Quelle: Thüringer Tourismus GmbH

Mit dem Programm InnoInvest sollen kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei Investitionen in neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen unterstützt werden. Gefördert werden innovative Investitionen in materielle und immaterielle Wirtschaftsgüter. Die Förderung beträgt bis zu 50.000 EUR.

Mit Wirkung vom 01.07.2024 ist die neue Richtlinie zum Programm InnoInvest in Kraft getreten. Eine Förderung ist ab sofort ab einer Investitionssumme von mindestens 20.000 EUR möglich. Bitte beachten Sie die Anpassung der Intervallgrenze der förderfähigen Ausgaben (vgl. Unterpunkt „Wie viel wird gefördert“).

Zum Förderprogramm



IHK Südthüringen
Referentin Tourismus
E-Mail: wolff@suhl.ihk.de
Telefon: 03681 362-205
Telefax: 03681 362-220
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel