Menü

Weimar erleben: Ferienprogramm 2024

©Quelle: Klassik Stiftung Weimar

Ferienprogramm der Klassik Stiftung Weimar: Ein Sommer voller Abenteuer und Kreativität

Ferien sind immer noch das Beste an der Schule! Und damit keine Langeweile aufkommt, bietet die Klassik Stiftung Weimar ein vielseitiges Programm zum Mitmachen an, das für Abwechslung in den Ferienwochen sorgt. Das Programm richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 16 Jahren und ist für Familien und Gruppen im Rahmen von Ferienfreizeiten geeignet.

Die jungen Gäste haben die Möglichkeit, die Kulturstadt Weimar mit ihren unzähligen Museen mit den speziellen Rucksäcken der Klassik Stiftung Weimar oder der Weimar+ App zu erkunden. Mit Hilfe von Rätseln, kleinen Geschichten und kreativen Aufgaben lernen Groß und Klein spielerisch wichtige Orte, Ereignisse und Persönlichkeiten kennen.

Angebote

Rätselspaß in den Museen: Mit den “MACH MIT!”-Heften für das Bauhaus-Museum Weimar und das Museum Neues Weimar können Kinder ab 4 Jahren auf Entdeckungsreise gehen und dabei jede Menge Spaß haben. Die kostenfreien Hefte sind online auf der Website der Klassik Stiftung Weimar zum Download verfügbar.

Rucksacktouren: Für Kinder ab 6 Jahren gibt es die Möglichkeit, mit speziellen Rucksäcken auf Tour zu gehen und die Stadt sowie die Museen auf spielerische Weise zu entdecken. Die Rucksäcke sind für je 5 Euro Leihgebühr (und 20 Euro Pfand) zu den Öffnungszeiten des jeweiligen Museums sowie in der Touristinformation Weimar ausleihbar. Eine Ausleihe über Nacht ist nicht möglich!

Tipp: Größere Gruppen, Ferienlager und Ferienfreizeiten wenden sich bitte an besucherservice@klassik-stiftung.de an. So können wir sicherstellen, dass genügend Rucksäcke zu eurem Besuch vor Ort sind.

In drei verschiedenen Werkstätten können Kinder und Jugendliche experimentieren, gestalten und ausprobieren. Zu unterschiedlichen Themen werden eigene kleine Objekte oder Kunstwerke gestaltet, was die Kreativität und das handwerkliche Geschick fördert.

  • Werklabor im Bauhaus-Museum Weimar: Sa & S0 10-13 Uhr
  • Werkcafé im Museum Neues Weimar: Sa & So 14-17
  • Studiolo in Schillers Wohnhaus: Fr & Sa 13-16 Uhr

Die Weimar+ App bietet zusätzlich Spiele und Hörgeschichten, die das Ferienprogramm ideal ergänzen und für noch mehr Unterhaltung sorgen.

So funktioniert’s:

1) Vor dem Besuch: App kostenfrei im Google Playstore oder iOS Appstore herunterladen: www.klassik-stiftung.de/app.

2) Überblick über die Angebote verschaffen

3) Vor Ort in Weimar: Einen Ort in der App auswählen und Audiotour starten. Zusätzlich stehen spannende Objekte, Geschichten und Spiele bereit.

Zur Nutzung der App wird eine Internetverbindung benötigt. Um alle Inhalte und Informationen zu entdecken, empfehlen wir außerdem, Bluetooth zu aktivieren – für Bereiche im Außenraum zusätzlich GPS.

Geführte Touren: Für Gruppen ab 10 Kindern/Jugendlichen bieten sich Gruppenangebote für die einzelnen Museen und Einrichtungen der Klassik Stiftung Weimar an. Bei Thementouren und geführten Kurztouren lernen die Kinder die wichtigsten Informationen zu einem Haus der Weimarer Klassik oder der Moderne. Mehr erfahren.

Die Klassik Stiftung Weimar lädt alle Kinder, Jugendlichen und ihre Familien und Veranstaltende von Ferienfreizeiten herzlich ein, an diesem abwechslungsreichen Ferienprogramm teilzunehmen. Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie auf der Webseite der Klassik Stiftung Weimar.

Kontakt

Für Fragen rund um die Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche steht das Team der Klassik Stiftung Weimar zur Verfügung. Richten Sie Ihre Anfrage gerne per e-Mail an bildung@klassik-stiftung.de



Autorin: Johanna Weichard
Klassik Stiftung Weimar
Online & Social Media Managerin
E-Mail: Johanna.Weichard@klassik-stiftung.de
Telefon: +49 3643 545400


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel