Menü

Reisen und Caravan Erfurt 2024

©Quelle: RAM Regio

Ein Besucherrekord mit 40.281 Besuchern und Besucherinnen und eine hohe Ausstellerzufriedenheit – das war das Resümee der Reisen und Caravan Erfurt 2023.

Die Besucherbefragung auf der Erfurter Reisemesse ergab, dass 63 % der Befragten einmal im Jahr einen Kurzurlaub in Thüringen machen. Das Interesse an Urlaub im eigenen Land ist groß.

80 % der Messebesuchenden kamen aus einem Umkreis von 100 km rund um Erfurt. 20 % der Messebesuchenden nahmen sogar eine Anreise von über 100 km in Kauf.

Besonders positiv wurde 2023 die neue Platzierung der Tourismusstände in der Halle 1 aufgenommen. Die Besuchenden wurden gleich vom Eingang her gezielt in diese Halle geführt – ein großes Plus für die Aussteller und Ausstellerinnen in Halle 1.

Die Reisen und Caravan Erfurt 2024 findet vom 30.10. bis 03.11. statt.  Die touristischen Aussteller werden sich wieder in der großen Messehalle 1 präsentieren.

Analog zu 2023 bereiten die TTG und die RAM auch 2024 eine große Sonderschau “Thüringen entdecken” vor.

Die TTG wird den Messeveranstalter RAM Regio bei der Gestaltung der Sonderschau unterstützen sowie die Kommunikation zum Sonderbereich begleiten.

Geplant ist auch die Einbindung von Anbietern Thüringer Produkte im Standbereich. So soll die Fläche für die Messebesucher noch attraktiver werden und die Aufenthaltsdauer des Besucher erhöhen.

Die Anmeldung für die Reisen und Caravan 2024 läuft bereits.

Sie erfolgt direkt beim Messeveranstalter RAM Regio.

Bitte buchen Sie deshalb zeitnah Ihre Standfläche und binden Sie bei Ihrem Messeauftritt aktive Elemente (z.B. Kostproben, Spiele, Fotoaktionen, ein kleines Angebot an Merchandising, Gutscheine) mit ein.

 

Ansprechpartnerin für die Standanmeldung ist
Peggy Helmis
Tel. 0361 5655513
p.helmis@ram-messen.de

93 % der Besuchenden der Reisen und Caravan 2023 kamen mit dem gezielten Interesse zum Thema “Reisen”.



Autorin: Kerstin Dietrich
Thüringer Tourismus GmbH
Projektmanager
E-Mail: k.dietrich@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742203
Telefax: +49 361 3742299


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel