Menü

Neues Magazin „Wege zu Luther“ erschienen

©Quelle: Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Das Leben und Wirken des großen Reformators Martin Luther lässt sich in vielen Städten und Orten Mitteldeutschlands entdecken. In Altenburg, Eisenach, Erfurt, Schmalkalden, Torgau, Weimar und in den beiden Lutherstädten Eisleben sowie Wittenberg sind die bedeutendsten Lutherstätten beherbergt und erfahrbar.
Pünktlich zum Saisonstart ist das neue Magazin „Wege zu Luther“, das Gäste der Region zu einer inspirierenden Reise auf den Spuren Martin Luthers einlädt, erschienen. In den geschichtsträchtigen Regionen Mitteldeutschlands, wo sich eine Vielzahl authentischer Orte der Reformation vereinen, bietet sich die einzigartige Gelegenheit, den Wegen Luthers zu folgen. Das Magazin bietet dabei nicht nur Orientierung, sondern unterstützt die Reisefreudigen auch konkret bei der Planung und Umsetzung ihrer eigenen „Lutherwege“.
Auf der Reise erwartet die Gäste eine faszinierende Mischung aus bekannten historischen Stätten und überraschenden neuen Entdeckungen. So führen die Wege beispielsweise in das Augustinerkloster nach Erfurt, auf die legendäre Wartburg, in das Lutherhaus nach Eisenach, auf die Wilhelmsburg nach Schmalkalden, in Luthers Geburts- und Sterbehaus nach Eisleben, auf Schloss Hartenfels nach Torgau, in das Luther- und das Melanchthonhaus nach Wittenberg, in die Stadtkirche St. Peter und Paul nach Weimar oder in die Schlosskirche nach Altenburg. Dabei bereichern die unterschiedlichsten Angebote wie faszinierende Dauer- und Sonderausstellungen, Gottesdienste, informative Führungen, traditionelle Feste und Konzerte, kreative Werkstatt Arbeiten, pädagogische Angebote, kulinarische Genüsse, Wanderungen und Radtouren die Reise.

Zehn prägende Jahre seines Lebens verbrachte der große Reformator in Erfurt. Wenn Sie mehr über das Leben Luthers in Erfurt erfahren möchten, bietet die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH vielfältige Themenführungen an. Wandeln Sie zum Beispiel bei einer Altstadtführung auf den Spuren Luthers, erfahren Sie bei einer abendlichen Führung Geschichten über Luthers schlaflose Nächte oder speisen Sie wie zu Luthers Zeiten bei einer kulinarischen Klosterführung.

Das Magazin ist in den Erfurt Tourist Information sowie in den Lutherorten kostenlos erhältlich. Gern auch als Download unter nachfolgendem Link: Wege zu Luther Magazin

Entdecken Sie Luthers Lebensorte, die Ära der Reformation und Ereignisse, die die Welt veränderten, getreu der Maxime:

»Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.«!



Autorin: Elisabeth Fahrig
Erfurt Tourismus und Marketing GmbH
Projektleitung
E-Mail: staedtekette@erfurt-tourismus.de
Telefon: +49 361 6640235
Telefax: +49 361 6640135


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel