Menü

Gutscheinheft “Genussradeln im Saaleland” erschienen

Beitragsbild: Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e. V.

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit ist das Gutscheinheft „Genussradeln im Saaleland“ der Thüringer Tischkultur erschienen. Das Heft eignet sich perfekt für individuell planende Gäste, Tagestouristen und Einheimische, die die Region entdecken möchten und ist somit auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk. Zwischen dem Saaletal und der Lichtstadt Jena, dem Thüringer Holzland und der Töpferstadt Bürgel lassen sich traumhafte Landschaften, kulinarische Spezialitäten, traditionelles  Handwerk und Brauchtum mit dem Rad erkunden! Dem Radtouristen wird eine Kombination aus mehreren Radwegen in Verbindung mit verschiedenen Tischkultur-Partnern im Saaleland geboten. Gäste erleben auf ihrer Tour ein echtes Stück Thüringen auf der rund 75 km langen Tour. Die Strecke ist als Rundweg  angelegt und kann von jeder Stelle aus begonnen werden. Je nach Kondition und Anzahl der gewünschten Zwischenhalte kann die Radtour als Ein- oder Zweitagestour unternommen werden. Mit dem umfassenden Radguide erhält der Gast Tipps zu Ausflugszielen, Geschichten aus der Region sowie Gutscheine der teilnehmenden Partner der Thüringer Tischkultur im Wert von 40 €.  Hofläden sorgen für Proviant, das Keramik-Museum Bürgel und gastronomische Partner sorgen für Entspannung und Genussmomente zwischendurch. So lässt sich das Raderlebnis im Saaleland mit der Thüringer Tischkultur verbinden.

Hintergrund

Das im Jahr 2021 geplante Leader-Projekt konnte in Zusammenarbeit mit Christine Bühring und zahlreichen Tischkultur Partnern umgesetzt werden.
Die Thüringer Tischkultur bedeutet Genuss, Gastlichkeit und Liebe zur Tradition – vom Tisch, übers Geschirr bis hin zum Gaumenschmaus. Das Netzwerk der Thüringer Tischkultur besteht aus regionalen zertifizierten Partnern, die Produkte und Dienstleistungen rund um den gedeckten Tisch anbieten. Gastronomen und Hoteliers gehören dazu, ebenso traditionelle Handwerker aus der Holz-, Porzellan-, Glas- oder auch Keramikherstellung und die Direktvermarkter. Dabei wird besonders auf Regionalität Wert gelegt. So wurden aus dem Partnernetzwerk der Thüringer Tischkultur seit 2020 verschiedene Genussreisen für Gruppen aber auch Individualreisende im Saaleland entwickelt.

Das Gutscheinheft ist bei folgenden Partnern erhältlich:

  • Obstgut Triebe, Schöngleina
  • Thüringer Kristallhof, Gernewitz
  • Hofladen Wöllmisse, Gernewitz
  • Tourist-Informationen in Eisenberg, Bad Klosterlausnitz und Stadtroda

Die Gutscheine sind bis zum 31.12.2024 gültig. Das Gutscheinheft kostet 29,95 Euro.

Ansprechpartner:

ServiceCenter Saaleland
Tel.: +49 36601 905200
info@saaleland.de 



Autorin: Nadine Rosenberg
Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e. V.
Mitarbeiterin Marketing
E-Mail: rosenberg@saale-unstrut-tourismus.de
Telefon: +49 1590 6333 458
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel