Menü

Eine Runde auf Eichsfelds Grunde. Neuauflage.

©Quelle: HVE Foto C. Günther

Das beliebte Familien-Spiel über das Eichsfeld ist wieder erhältlich.

Ausverkauf in kürzester Zeit, garantierter Spaßfaktor und Wissensbereicherung – Das Würfelbrettspiel „Eine Runde auf Eichsfelds Grunde“ ist nach wie vor ein voller Erfolg und die Nachfrage immer noch hoch! Im Dezember 2019 kam der Würfelspaß auf den Markt. Bereits nach kurzer Zeit waren alle Spiele vergriffen. Zunächst mit 50 Frage-Antwort-Karten konzipiert, gab es schon mit der zweiten Auflage eine Erweiterung des Bestandes auf 108 knifflige und aufschlussreiche Karten. Alle drei Auflagen des Spiels verkauften sich rasend schnell.  Nun warten weitere 1.250 Exemplare mit Spielkarten darauf in die Eichsfeld-Haushalte einzuziehen oder in ganz Deutschland verteilt zu werden.

Eine Runde durch das Eichsfeld.

Die Teilnehmer des Spiels starten an der Burgruine Hanstein. Anschließend geht es durch das gesamte Eichsfeld, um nach zahlreichen Stationen den Seeburger See – das sogenannte Auge des Eichsfelds – zu erreichen. Ziel des Spiels ist es, auf spielerische Art Kenntnisse und Informationen über die Sehenswürdigkeiten, die landschaftlichen Besonderheiten oder die heimat- und landeskundlichen Details der ganzen Region zu vermitteln. Außerdem regen die Fragekarten dazu an, das eigene Wissen und Erfahrungen in das Spiel einzubringen. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen lernen hier so einiges dazu.

Alle Grundschulen im Eichsfeld stattete der HVE bereits mit dem Spiel über ihre Heimat aus.

Das Eichsfeld unterm Weihnachtsbaum – schon jetzt bestellen!

Das Spiel ist komplett und inklusive 108 Spielkarten ab dem 12. Dezember 2022 in der HVE Geschäftsstelle Leinefelde erhältlich. Es kann auch telefonisch oder online bestellt werden. Außerdem sind die Spiele in den Buchläden oder in den Tourismus-Informationen zum Preis von 26,90 € zu erwerben.

HVE Eichsfeld Touristik

 



Autorin: Sandra Kästner
HVE Eichsfeld Touristik e.V.
Presse- und Öffentlichskeitsarbeit
E-Mail: s.kaestner@eichsfeld.de
Telefon: +49 3605 2006760


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel