Menü

Tag der Deutschen Einheit 2022

Der Tag der Deutschen Einheit ist ein besonderes Event für Thüringen und die Landeshauptstadt Erfurt. Vier Bundesverfassungsorgane, alle 16 Bundesländer, der Zipfelbund und weitere Partner und Sponsoren werden sich in der Erfurter Innenstadt präsentieren. Zahlreiche Ausstellungen sind in das Festprogramm eingebunden. Die Erfurter Museen können kostenfrei besucht werden. Die Festwiese am Petersberg wird sich zu einem Kulinarik- und Weindorf der Bundesländer verwandeln.

Nach dem Motto “16 Länder. 16 Bühnen” werden 16 kleinere und größere Bühnen in der Innenstadt installiert, auf denen täglich ab 14 Uhr Künstler aus ganz Deutschland und auch Künstler aus Thüringen auftreten werden.

Am 01. und 02.10.22 wird beginnend in der blauen Stunde ab 18.30 Uhr Erfurt in ein ganz besonderes Licht getaucht. Lichtinstallationen und -projektionen, Lichtkünstler und Walking Acts erwarten die Besucher. Auf dem Domplatz trifft hochkarätige Musik auf hochkarätige Lichtkunst.

Die Abschlussveranstaltung findet dann am 03.10.22 ab 18.30 Uhr statt. Gemeinsam mit der Initiative “3. Oktober. Deutschland singt und klingt” wird auf dem Domplatz und parallel auf der Festwiese am Petersberg sowie an über 180 Orten in Deutschland beginnend um 19.00 Uhr nach einem gemeinsamen Liederbuch gesungen und die Deutsche Einheit gefeiert.

Quelle: TTG

Die Vorbereitungen zum Tag der Deutschen Einheit in Erfurt laufen auf Hochtouren.

Das Reiseland Thüringen präsentiert sich

Die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Erfurt sind für Thüringen ein toller Anlass das Reiseland Thüringen zu bewerben. Erwartet werden bis zu 120.000 Besucher.  

Unter anderem öffnet die Thüringer Tourismus GmbH ihre drei inspirative Portale: Das Erlebnisportal auf dem Petersberg; das “360grad Thüringen digital“-Portal am Erfurter Hauptbahnhof sowie der mobile Himmelsburg-Cube mit Standort auf dem Petersberg (Zeit-Slot-Buchungen unter Himmelsburg – Urlaub – Reisen – Thüringen entdecken (thueringen-entdecken.de)

Darüber hinaus sind auf der “Thüringen entdecken-Meile” zahlreiche Informationsstände und Aktionen geplant. Vertreten sind unter anderem die verschiedenen Tourismusregionen Thüringens, aber auch die Nationalen Naturlandschaften Thüringens, der Nationalpark Hainich sowie das Bratwurstmuseum Mühlhausen und die Waldkliniken Eisenberg. Geplant sind Verkostungen, kreative Angebote, Glücks- und Rätselspiele. Weihnachtslandelfen trifft man genauso wie Thüringer Meerjungfrauen und Feen aus den Feengrotten. 

Die “Thüringen entdecken-Meile” auf dem Erfurter Willy-Brandt-Platz.

Alle Aktionen im Überblick können Sie sich in folgender Liste herunterladen.

 

 

Präsentationen DMOs, Regionale Partner Auf Dem Willy-Brandt-Platz (108.0 KiB)





Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel