Menü

Traditionsbrennerei jetzt “Typisch Harz”

Korn, Kümmel, Aquavit und Gin-Spezialitäten der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei mit „Typisch Harz“ ausgezeichnet

Im 1100-jährigen Nordhausen startete vor mehr als 500 Jahren die Erfolgsgeschichte des Echten Nordhäuser Korns. Die Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei, eine historische Destille im Herzen der Stadt, ist Zeugnis dieses Erfolges und bis heute Heimat der deutschlandweit meistverkauften Kornmarke. In dem historischen Ensemble brennen die Meister feinste Destillate für Gin, Kümmel und Aquavit. Betriebsleiter Thomas Müller achtet dabei auf regionale Zutaten, deren Saisonalität und legt Wert auf Exklusivität der Produkte. Um dies auch von offizieller Seite bestätigen zu lassen, beantragte er kürzlich die Zertifizierung mit der Regionalmarke „Typisch Harz“.

Dies war von Erfolg gekrönt: Am 14. Juni 2022 überreichte Andreas Lehmberg, stellvertretender Geschäftsführer des Harzer Tourismusverbandes, die Urkunde. Ab sofort dürfen der Feine Alte Doppelkorn, Dry Gin, Violet Gin, Ingwer Gin, Doppelkümmel, Aquavit und Harzer Grün das Label „Typisch Harz“ tragen.

„Diese Spezialitäten der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei werden den Ansprüchen der Regionalmarke gerecht und sind eine tolle Ergänzung des bisherigen Produktportfolios,“ so Andreas Lehmberg bei der Urkundenübergabe.

Die Auszeichnung gilt zunächst für drei Jahre und muss dann erneut beantragt werden.

„Wir sind so stolz auf die Auszeichnung und freuen uns, dass sieben Produkte aus unserem Haus das Label tragen dürfen“, sagt Thomas Müller, Betriebsleiter der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei. 400 Meter weiter östlich entstehen bei Nordbrand Nordhausen weitere Premiumbrände und -liqueure unter der Marke „Traditionsbrennerei“. Sie werden per Hand abgefüllt, verkorkt und etikettiert. In den Fasskellern lagern die besten Destillate viele Jahre, bis sie als Premiumbrände abgefüllt werden.

Regionalmarke “Typisch Harz”

Aktuell zählt das Netzwerk der Regionalmarke 65 Produzenten, die insgesamt über 600 mit dem Prädikat „Typisch Harz“ ausgezeichnete Produkte herstellen. Nur Produkte, die mit einheimischen Rohstoffen in der Region produziert werden, erhalten das Label. Detailinformationen sind im Internet unter www.typisch-harz.de und in der „Typisch Harz“-Broschüre 2022 zusammengefasst. 



Tourismusverband Südharz Kyffhäuser e.V.
Sachbearbeiter Tourismus
E-Mail: tourismus@lrandh.thueringen.de
Telefon: +49 3631 911125
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel