Menü

Benefizaktion: Waldbaden zur Sommersonnenwende

Quelle: Susen Reuter

Am 21. Juni ist es wieder soweit: der Tag der Sommersonnenwende steht wie schon in den letzten Jahren auch 2022 im Zeichen von „Dr. Wald“, unserem Entspannungsort, natürlichen Therapeuten und Gesundbrunnen.

Entspannt, professionell, fördernd

Im Rahmen der deutschlandweiten Benefizaktion „Deutschland geht Waldbaden“ zugunsten heimischer Wälder, finden am kommenden Dienstag dabei auch im Thüringer Wald Waldbade-Veranstaltungen statt, deren Erlös jeweils in voller Höhe den Naturschutzprojekten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) e.V. zugute kommt.

Professionell angeleitet von Silke Grieger, darf etwa in Schmalkalden in die wohltuende Atmosphäre des Waldes abgetaucht werden. Das dreistündige Erlebnis startet um 18.00Uhr in der Waldhausstraße Richtung Truseltal an der Einfahrt zum Ehrental und kann unter dem Kontaktformular der Webseite gebucht werden.

Dr. Doreen Sallmann, Chefärztin der Onkologie der Regiomed Rehaklinik, lädt demgegenüber in Masserberg dazu ein, die heilsamen Kräfte des Waldes in einem abendlichen Waldbad hautnah zu erfahren. Informationen zur zweistündigen Tour, genauer Termin, sowie Startpunkt können unter 036870/81533 erfragt werden.  

Schließlich zeigt Katrin Sommer, zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden und Quigong, ihrem Teilnehmerkreis in Ilmenau, warum es eine ganz besondere Erfahrung ist, einen Baum nicht nur zu berühren, sondern auch durch ihn berührt zu werden. Nach Anmeldung mittels Kontaktformular wird Frau Sommer denn genauen Startpunkt der 17.00 Uhr in Ilmenau-Roda beginnenden Veranstaltung bekannt geben.

Hintergrund

Anliegen hinter dem Aktionstag ist es in erster Linie, gemeinsam mit anderen Menschen in Deutschland bewusst ein Zeichen zugunsten des Waldes zu setzen, der als Ökosystem für Mensch und Tier von enormer Bedeutung ist und unter dem rapide fortschreitenden Klimawandel besonderer Schonung bedarf. Daneben profitiert natürlich auch jeder Kursteilnehmer von den Angeboten in der Natur, indem er sich und seinem Körper nachhaltig etwas Gutes tut.

Waldbaden „für den guten Zweck“ heißt es dann also gleich im doppelten Sinne!

Wer sich über alle deutschlandweiten Angebote informieren will, schaut auf der Webseite www.deutschland-geht-waldbaden.de vorbei.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Silke Grieger
silke@waldbaderei.de
Tel.: +49 176 | 459 13 964
www.silkegrieger.de

Dr. Doreen Sallmann
d.sallmann@rehaklinik-thueringen.de
Tel.: +49 36870 | 81533
www.rehaklinik-thueringen.de

Katrin Sommer
mail@waldbaden-thueringer-wald.de
Tel.: +49 178 | 647 27 37
www.waldbaden-thueringer-wald.de



Autor: André Diller
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Content-Management ThüCAT
E-Mail: diller@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681 35305 27


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel