Menü

Open-Air-Konzertnacht 2022: “Bella Italia” in Weimar

Quelle: André Mey, weimar GmbH

Höhepunkt des Sommers

Urlaubsflair pur versprüht die diesjährige Open Air-Konzertnacht der Staatskapelle Weimar, die unter dem Motto »Bella Italia« am Samstag, 16. Juli 2022 Mittelmeer-Gefühle in den Weimarhallenpark zaubert. Es wird ein Höhepunkt des Weimarer Sommers und vereint ein breites Publikum, das die ganz besondere Atmosphäre des beschwingten Freiluftkonzertes im sommerlichen Park mit Seebühne und Illumination genießt. Aus ganz Thüringen und darüber hinaus kommen die Besucher*innen, um sich dieses Ereignis nicht entgehen zu lassen.

Staatskapelle Weimar entführt ans Mittelmeer

Unter der Leitung von Dominik Beykirch, Chefdirigent des Musiktheaters am Deutschen Nationaltheater Weimar, vereint das Programm die schönsten Opernouvertüren von Rossini über Verdi bis Puccini. Aus dessen Feder erblühen zudem die farbensprühenden sinfonischen »Crisantemi«, ehe der Abend mit Respighis »Pini di Roma« prachtvoll ausklingt. Dazu lässt immer wieder auch Taejun Sun seine wunderbar lyrische Tenorstimme erstrahlen: in berühmten Arien aus dem italienischen Opernrepertoire, aber auch in unwiderstehlichen Schlagern aus der Welt der neapolitanischen Canzone. Durch das Programm führt Uwe Schenker-Primus.

»Bella Italia« – ein Abend für Verliebte oder ein Abend zum Verlieben, auf jeden Fall aber der perfekte Start in einen genussreichen Sommer 2022. Das Publikum kann wählen zwischen Sitzplatz-, Flanier- und Buffetkarten.

Konzertnacht “Bella Italia”

Tickets



Autorin: Uta Kühne
weimar GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse@weimar.de
Telefon: +49 3643 745805
Telefax: +49 3643 745333
Kategorien:
Allgemein


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel