Menü

Neuauflage Gothaer Reiseplaner

Quelle: KTS

Auf 70 Seiten vereinen sich touristische Themen, Termine, Ausflugsziele und Jubiläen für die Jahre 2022 und 2023.

Im Design der touristischen Dachmarke „Gotha adelt“ stellt die KulTourStadt Gotha GmbH mit dem Reiseplaner die touristischen Höhepunkte der Residenzstadt, aktuelle Themen, Termine für die Jahre 2022 und 2023 und Ausflugsziele des Gothaer Umlandes in den Mittelpunkt. Bedeutende Jubiläen wie 500 Jahre Reformation in Gotha, der 250. Geburtstag und 200. Todestag von Herzog August von Sachsen-Gotha-Altenburg sowie das 600. Gothardusfest und 100 Jahre Landkreis Gotha werden in der Publikation ebenfalls präsentiert. Erstmals rückt durch den diesjährigen Beitritt der Stadt Gotha auch die Welterberegion Wartburg Hainich in den Fokus.

 

„Von Barock bis Modern – die Residenzstadt hat viel zu bieten“

– lautet der Untertitel des Reiseplaners. Getreu diesem Motto möchte das Team von „Gotha adelt – Tourist-Information & Shop“ den Einwohnern und Gästen der Stadt die lebendige Geschichte und moderne Vielfalt Gothas präsentieren. Die touristische Publikation beinhaltet beispielsweise neben kurzen geschichtlichen Informationen zur Adelsgeschichte und Gothaer Persönlichkeiten auch ansprechende Beiträge zu Sehenswürdigkeiten wie dem „Barocken Universum“ oder dem KunstForum Hannah Höch Gotha. Der Leser findet hierin einen Veranstaltungskalender, Hinweise auf Familien- und Freizeitangebote in und um Gotha sowie ein Gastgeberverzeichnis mit Übernachtungsangeboten Gothaer Partner sowie einen Stadtplan. Anschaulich werden all die Orte und Erlebnisse präsentiert, die man als Besucher oder Einheimischer unter keinen Umständen verpassen sollte.

Gotha adelt-Laden

Auf eine kulinarische Reise geht der Gast auf den Seiten des Gotha adelt-Ladens. Regional, ursprünglich, facettenreich – inmitten des Altstadtflairs schafft dieser mit seinem Produktsortiment eine geschmackvolle Verbindung zur Region, denn viele der ausgewählten Händler stammen aus Thüringen.

Tolle Bilder

Aufgemacht mit tollen Bildern und neuen Themenschwerpunkten ist erneut ein Urlaubsplaner in 20.000er Auflage entstanden, der auf seinen 70 Seiten die Neugier auf die glanzvolle Residenzstadt Gotha weckt und dem Leser Lust auf einen ein- oder mehrtägigen Ausflug macht – ob zu Veranstaltungen, zu einer Tour durch das schöne Gothaer Umland oder zu einem der vielen Erlebnisrundgänge, durch welche die Stadt von einer ganz neuen Seite entdeckt wird. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die Gestaltung erfolgte durch die Firma Kallinich Media GmbH & Co. KG. Der Reiseplaner ist in der Gothaer Tourist-Information kostenfrei erhältlich sowie papierlos als Issuu-Datei auf www.gotha-adelt.de lesbar. Zudem liegt diese Publikation bei weiteren Tourismuspartnern wie Beherbergungsbetrieben und Gastronomen sowie bei öffentlich zugänglichen Einrichtungen aus.  

Titelmotiv des Reiseplaners für Gotha. Auf dem Titel sind unter anderem Schloss Friedenstein, die Gärten und die Thüringer Waldbahn zu sehen.Quelle: KulTourStadt Gotha GmbH

Titelbild Reiseplaner Gotha

Ihre Ansprechpartnerin

KulTourStadt Gotha GmbH
Maja Neumann
Tel.: +49 3621 510 442
m.neumann@kultourstadt.de



Verein Städtetourismus in Thüringen
Geschäftsstelle Verein Städtetourismus in Thüringen e.V.
E-Mail: verein@thueringer-staedte.de
Telefon: +49 3643 745314
Telefax: +49 3643 745333


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel