Menü

GUTE WEGE – Mountainbike-Kongress 2022

Quelle: Mountainbike Tourismusforum Deutschland e. V.

Von der Idee zum Trail und darüber hinaus. Der siebte deutsche Mountainbike-Kongress am 24.+25. Mai 2022 zeigt Wege auf, wie aus Ideen Bike-Angebote entstehen.

Gute Wege…

…sind die Grundlage für gute Bike-Angebote. In Deutschland sowie in vielen anderen Ländern Europas ist der Zugang zu qualitativ hochwertigen Trails, abwechslungsreichen Bikeparks, wohnortnahen Pumptracks und erlebnisreichen Bike-Touren noch immer das Nadelöhr in der Entwicklung des Bikens.

Der diesjährige Mountainbike-Kongress beschäftigt sich daher intensiv mit

    » der professionellen Planung und Schaffung,
    » der Pflege und Instandhaltung
    » und dem erfolgreichen Betrieb und der Weiterentwicklung

von Bike-Infrastrukturen. Mit Expert:innen aus aller Welt schaffen wir Orientierung zu den Prozessen, die von einer Idee und dem Bedarf ausgehend, über Projektskizzen, Vorplanungen, Beteiligungsverfahren, Gutachten, Genehmigungen und der Umsetzung zu der Eröffnung neuer Bike-Angebote führen.

Der digitale Live-Event am 24.+25. Mai 2022

Mit abwechslungsreichen Vortragsformaten, kurzweiligen Dialogen, fachlichen Einordnungen sowie dem inspirierenden Blick auf internationale Benchmark-Projekte gestalten wir zwei spannende Tage voller Mountainbike-Wissen für die Praxis. Dazu beschäftigen wir uns u. a. mit folgenden Fragen:

    » Was macht einen guten Trail aus?
    » Wie gelingt die Umsetzung nachhaltiger Bike-Infrastruktur?
    » Welche Services tragen zu einer Weiterentwicklung von Bike-Angeboten bei?
    » Welche Kraft steckt in der Zusammenarbeit von Bike-Communities und Kommunen?
    » Wie gelingt ein zielführendes Wege- und Besuchermanagement?

Seien Sie live dabei und nutzen Sie die interaktiven Sessions für den direkten Austausch und zum Knüpfen neuer Kontakte. Jetzt Ticket buchen »

INKLUSIVE: 10+ Stunden MTB-Wissen für die Praxis
Alle Beiträge aus den MTB-Kongressen 2021 und 2022 sind für Sie den ganzen Sommer abrufbar. Holen Sie sich die Inputs der Expert:innen dann, wenn es für Sie passt oder der nächste Schritt in Ihrem Projekt ansteht. Hier finden Sie auch 2,5 Stunden MTB-Grundlagenwissen aus dem MTB-Tourismus Leuchtfeuer.

Vorzugs-Paket für Regionen

Sind Sie für eine Kommune, einen Landkreis, eine Destination oder andere Organisation tätig und wollen mehr Mountainbike-Wissen in Ihrer Region aufbauen oder sich bei Ihren Partner:innen bedanken? Dann haben Sie die Möglichkeit flexible Ticketkontingente zum Vorzugspreis von € 120 bei uns zu reservieren.
So funktioniert´s: Sie erhalten von uns die gewünschte Anzahl von Freiticket-Codes, die Sie an Ihre Mitarbeiter:innen und Partnernetzwerke vergeben. Nach der Veranstaltung rechnen wir nur die eingelösten Codes mit Ihnen ab. Vergrößern Sie ihr lokales Netzwerk zum MTB-Wissen! Jetzt flexibles Ticketkontingent für Regionen reservieren »

 


Ihr Ansprechpartner:

Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Adrian Seeber
Produktmarkenmanagement Aktivregion Rennsteig
Tel: +49 3681 | 35 305 17
seeber@thueringer-wald.com
www.thueringer-wald.com



Autor: André Diller
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Content-Management ThüCAT
E-Mail: diller@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681 35305 27
Kategorien:
Natur&Aktiv · Rad · Radwege · Regionalverbund TW


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel